Frage von Housefrau11, 144

Hobbykeller - Dampfsperre nötig?

Hallo, wir haben ein Haus, Baujahr 1972 gekauft und möchten nun den vorhandenen Teppich im Hobbykeller austauschen. Unter dem Teppich sind laut Baubeschreibung schwimmender Estrich, Wärmedämmmatten und Feuchtigkeitsisolierung.

Wenn wir nun wieder Teppich oder alternativ PVC oder Vinyl legen, benötigen wir dann noch eine Dampfsperre? In dem Raum ist auch eine Heizung vorhanden.

Danke für Antworten.

Viele Grüße

Antwort
von Baeranfang, 125

Also wenn eine Feuchtigkeitssperre vorhanden ist braucht man keine Dampfsperre mehr. Die ist für den Boden eh nicht so wichtig. Dampfsperre soll ja verhindern (wie der Name sagt) dass Dampf in die Isolierung oder Wände kriecht. Und Dampf und Feuchtigkeit steigen ja meist nach oben.

Trotz alledem vielleicht einen Teppich mit Juterücken verwenden. Besser sind mit Sicherheit Fließen. Wenn man es selbst macht sehr günstig. Und wenn es nicht so hundertprozentig wird - macht nix, ist nur der Keller.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community