Frage von lsfarmer, 54

Hobby und Studium?

Ich fange bald mein Studium an und bin nebenbei in einem Vereintätig, wo wir uns Dienstags um 17:00 treffen.

Läst sich das mit Studium vereinbaren oder geht sowas nicht?

Antwort
von Pauli1965, 36

Kommt ja wohl auch drauf an wann du Vorlesungen hast. Fang doch erst mal an zu studieren und schau dann selbst ob es passt. Das kann dir hier n niemand sagen.

Antwort
von JoniBononi, 9

Es kommt ein wenig drauf an, was du studierst, denke ich und wie flexibel du deinen Stundenplan legen kannst. 
Wie schon gesagt wurde: Es gibt eine Menge Leute, die studieren, nebenbei arbeiten und dann noch Sport oder politische Arbeit machen. 
Es kommt ja auch darauf an, wie viel Energie du hast!

Antwort
von Almalexian, 18

Grundsätzlich schon. dass sich da aber mal was in die Quere kommt kann man nicht ausschließen.

Antwort
von marmelade1712, 35

Klar geht das wieso nicht? Ich studiere und gehe 3 mal die Woche je 4-5 Stunden noch arbeiten 

Kommentar von lsfarmer ,

was kann man denn für nebenjobs machen?

Kommentar von marmelade1712 ,

Ich arbeite momentan in einem call-Center das Umfragen für Versicherungen macht.. Aber man kann natürlich auch Kellnern oder was im Einzelhandel 

Antwort
von Shany, 16

Viele studieren und arbeiten nebenher warum sollte es nicht gehen

Kannst Du die Vorlesungen bestimmt damit vereinbaren

Kommentar von lsfarmer ,

dachte es gibt feste Lehrpläne.

Kommentar von Shany ,

Natürlich musst Du kucken

Antwort
von Joschi2591, 11

Einmal in der Woche ein Treffen im Verein?

Wenn nicht ausgerechnet zu dieser Zeit Vorlesungen, Klausuren, Seminare etc. stattfinden, warum nicht?

Antwort
von Ollie892, 8

HallO!

Das funktioniert natürlich. Viele Studenten gehen nebenbei sogar noch Jobben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community