Frage von BreakinFelena, 28

Hobby für mich allein?

Hey!

Ich würde mich gerne bewegen, habe aber nicht viel Geld (bzgl. Verein o.ä.) und Freunde haben nie Zeit, wenn ich sie habe.

Ich gehe jetzt 2 Mal die Woche arbeiten und einmal die Woche tanzen, das reicht mir aber nicht.

Ich habe jetzt an ein Hobby gedacht, wo ich nach der Schule einfach hin gehen kann, möglichst alleine..

Da fiel mir spontan etwas wie Reiten ein (ich bin aber nicht dafür zu begeistern) oder klettern (was auf Dauer aber immer das Gleiche ist - also langweilt) oder Joggen - das lässt mein mehr oder minder starkes Asthma aber nicht zu.

Habt ihr Ideen, was es noch für den alleinigen Spaß gibt, wo ich mich ein bisschen bewege? C: Lg!

Antwort
von OhGigolo, 19

Also Klettern wird absolt nicht langweilig, da gibt's ja mehr als einen Parkour. Versuch's doch mal beim Bouldern?

Kommentar von BreakinFelena ,

Ich war mal eine Weile klettern, und natürlich sind die Parcours nicht immer die gleichen - aber das System hat mich irgendwann gelangweilt, das war mein Problem...

Antwort
von BJK02, 15

Ja deine ideen sind gut:)
Ich gehe Taekwondo und mir macht das sehr spass:)
Aber das ist halt ein Verein ...
An deiner stelle würdde ich joggem mit musik und so macht dann mehr spass, (keine depri lieder! 😂)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community