Frage von LillieEinstein, 53

Hobby Boxen?

Hallo, ich boxe seit etwa einem halben Jahr auch. weiß aber nicht, wie ich es meinen Freunden sagen soll, und ob sie das gut finden. Ich meine, ich bin ein Mädchen und nur zwei meiner besten Freundinnen habe ich es anvertraut. Nicht dass welche vor mir Angst haben, auch wenn ich die Jüngste in der Klasse bin, und nicht gerade die Größte....Aber wenn dann wieder irgendwelche Besserwisser in meiner Klasse sagen, wenn man boxt schlägt man so und so, obwohl sie davon gar keine Ahnung haben, vergeht mir die Laune bei solchen Typen. Die denken die Wissen einfach alles besser, obwohl sie davon nicht den blassesten Schimmer haben. Ich habe auch ein Fotographisches Gedächtnis und damals, bis jetzt haben mich alle bewundert, trotzdem ist boxen da schon was anderes. Wie soll ich es meinen Freunden sagen?Und wie kann ich diesen Klugscheißern endlich das Handwerk mit meinem Wissen legen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lohne, 26

Ich finde es gut das du boxt. Lächle die ahnungslosen Besserwisser nur an. Du kannst es ruhig bei gegebener Zeit in das Gespräch mit einflechten.

Antwort
von hundzi, 37

sag es denen einfach.. ich meine was wollen die schon großartig machen....wenn sie das nicht aktzeptieren dann sind sie keine guten freunde!!!!! 

Antwort
von cannn1997, 9

also ichals junge hab respekt vor sowas als mädshen sowas zu machen ist doch geil mus nix verheimlichen box weiter und mach daraus kein geheimniss

Antwort
von Chris1480, 26

Mach ein Sparring mit ihnen.

;-)

Lade sie doch mal zu einem Training ein.


Antwort
von 2951413, 30

Das ist doch was Positives, wenn Frauen das machen. Steh dazu!

Antwort
von xXBackfischXx, 19

Na klar, es ist doch gut wenn du Sport machst.

Antwort
von lohne, 11

Danke für das Sternchen. Viel Erfolg!

Kommentar von LillieEinstein ,

😄Gerne, und danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten