Frage von Tasso2000, 49

Hobbies obwohl harte Arbeit?

Hey liebe Community,

da ich diesen Sommer eine Lehre nach der Schule als Maurer anfange würde ich gern mal erfahren ob ihr genügen Zeit für Hobbies habt während der Ausbildung?

( Da ich von 7 Uhr bis 15 Uhr arbeiten muss )

Und welche Hobbies das sind ^^

Antwort
von PeterP58, 40

Hm, ... willkommen im Leben :-)

Ich arbeite von 7h bis 19h+ ... danach muss ich noch mein Haus putzen, einkaufen, kochen, Wäsche machen, usw.

Das ist anstrengend! Aber ja - es bleibt noch Zeit so 1-2 Tage die woche und das halbe Wochenende (Samstags arbeite ich auch) ...

Geht sich schon aus! Hobbies sind die, die Dich interessieren.

Ist immer ein Schock, wenn man aus der Schule in die Arbeitswelt entlassen wird. Aber Du wirst Dich daran gewöhnen.... ALLES Gute!

Kommentar von Tasso2000 ,

Danke für die Antwort ^^

Ja, ich werde mich wohl dran gewöhnen müssen für's erste. Danach werde ich eh wieder in die Schule gehen aber die 3 Jahre Maurer Erfahrung will ich gerne haben ^^

Kommentar von PeterP58 ,

Positiv denken! Das ist eine interessante Erfahrung ... und ja, dann wünschte man sich wieder Schüler zu sein! :-)

Du lernst was für's Leben und auch, wenn es "hart" erscheint: man gewöhnt sich daran und es kann auch gefallen, wenn man die richtigen Leute um sich hat und den richtigen Job.

Ich freue mich auf meine Arbeit gleich! Es ist jetzt 2h und morgen um 8h sitze ich schon wieder auf der Arbeit. Ist ok - ich bin noch wach, um bissl abzuschalten und Hobbies nachzugehen.

Kommentar von Tasso2000 ,

Ich hatte auch schon zweimal ein Praktikum dort gemacht, zwar nur für 2 Wochen insgesamt aber trotzdem hat es mir Spaß gemacht ^^

Ich hoffe, dass die Ausbildung genau so interessant sein wird und nicht auf Dauer zu anstrengend wird oder langweilig. :) 

Aber trotzdem, danke! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community