Frage von Sophie984, 29

Hmm... wozu war nochmal eine Sim karte gut?

Hallo Leute,

ich wollte euch fragen wozu nochmal eine Sim karte gut war? War es für den Anbieter (Zum Beispiel: 1&1) Oder für deine ganzen Daten? Oder liege ich komplett falsch und es war doch für etwas Anderes gut?

Lg

Antwort
von acoincidence, 7

Wie bist du bisher so Durchs Leben gekommen ? 

Mit der SIM Karte und nach korrekt eingegeben PIN. Loggt sich dein Handy in das Funknetz ein und du kannst dann telefonieren. Sobald du Guthaben aufgeladen hast. Wofür du aber ein Giro Konto brauchst. 

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Girokonto

Antwort
von anakin6778, 15

Mit der sim karte hast du eine handy nummer und dein vertrag oder prepaid tarif ist darauf, d.h. du kannst mobile daten auch nur mit ihr aktivieren und mit ihr kannst du auch sms schrwiben und telefonieren

Antwort
von meistercraftHD, 11

Mit der SIM Karte telefonierst du das ist die Karte, die du von deinem Anbieter bekommst.

Antwort
von nichtsebi, 20

Damit du eine handynummer hast und eine flat, also um ins internet gehen zu können. :)

Kommentar von Sophie984 ,

Danke :)

Kommentar von nichtsebi ,

kein problem :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten