Frage von habnhfrage2, 48

Hmm wie soll ich anfangen?

Also ist zwar nichts schlimmes aber langsam stört mich das echt. Folgendes : Ich weiß nicht ob man sowas Vision oder Traum nennt aber, immer wenn ich z.b. in meinem Zimmer Sitze, stelle ich mir Situationen mit Menschen die ich kenne vor. Also als ob ich träume aber meine Augen noch auf hab. Es ist wirklich "unbeschreiblich". Wie werde ich des los, oder weiß einer wovon ich Rede ?

Antwort
von DreiBesen, 27

Das sind Tagträume. Die zeugen von einer lebhaften Phantasie... Ich weiß nicht, warum du die loswerden willst, das ist doch eine tolle Fähigkeit!

Kommentar von habnhfrage2 ,

Danke :) - hmm naja Ich denke mir dann immer "Das ist reine Phantasie und so würde es leider eh nie klappen und aussehen:/"

Antwort
von Goldmarie1988, 24

Das nennt man Tagtraum. Wieso willst du das loswerden? Könnte doch noch von Nutzen sein wenn man irgendwann in sinnlosen Meetings gefangen ist...

Antwort
von pedde, 6

Phantasie und irgendwie klingt es auch ein wenig, als ob du gerae deine Sexualität erforschst, dann würde man es auch Pubertät nennen ;). Sonst eben Tagträume oder Phantasie

Antwort
von Lfgd1, 15

Das macht doch jeder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community