Frage von goodquestionnnn, 44

Hmm Kostenpunkt des Studiums?

Mal noch eine Frage. Ich habe gerade gefragt ob es sich lohnen würde Medizin zu studieren und viele haben mich ermutigt es zu tun. Nun kommt die Frage - wieviel kostet denn der ganze Spaß? Studium generell, Bücher, etc. Also da ich ich mich schon deit längerem damit beschäftige habe ich schon eine Mengeeeeee Bücher. Ich hab die duale Reihe der Anatomie, Biochemie des Menschen und die wundervolle Prometheus Reihe die ich auch nur empfehlen kann auch wenn sie ein wenig teuer ist. Viele meinen das ich eh nicht mehr brauche.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 5

Je nach Bundesland wird eine Studiengebühr von 500 Euro pro Semester verlangt, überall musst du für die Einschreibung / Semesterticket 50 Euro ausgeben. Bücher kannst du dir kostenlos in den Büchereien der Unis ausleihen, kaufen solltest du dir wenige Bücher (zB Anatomieatlas, Wörterbücher usw).

Antwort
von Clonex36, 26

Wenn dus über die Bundeswehr machst nichts, allerdings verpflichtest du dich dann auch für 17 Jahre und arbeitest als Mediziner beim Bund.

Kommentar von Clonex36 ,

Wenn man das Studium selbst trägt kann das von Uni zu Uni anders sein. Müsste man eigentlich im Internet finden.

Antwort
von teule, 20

Die Gebühren, die eine Uni für das Studium verlangt kannst du auf der jeweiligen Internetseite erfahren. Demnach wären die reinen Kosten für die Uni die jeweiligen Gebührensätze * Anzahl der Semester.

Nun kommen in Abhängigkeit vom Studienort Kosten für Wohnung und Verpflegung auf dich zu. Auch musst du ja noch ein gewisses Budget für Freizeitaktivitäten berücksichtigen. Die Kosten für Unterkunft kannst du beispielsweise über Plattformen wie WG-Gesucht.de oder Immobilienscout ermitteln. Verpflegung und Freizeit musst du selbst abschätzen. Je nach Alter kommt dann auch noch die Krankenversicherung hinzu.

Zusätzlich kommen noch Kosten für Literatur.  Diese kannst du zwar teilweise in der Bibliothek ausleihen, es empfiehlt sich jedoch auch teilweise Bücher selber anzuschaffen. Hierbei würde ich auch schauen ob du gebrauchte Bücher über Ebay, Rebuy oder auch örtliche Aushänge erwerben kannst.

Insgesamt solltest du mit mindestens 800-1000 € pro Monat rechnen. Dieses Geld kannst du in Abhängigkeit vom Einkommen deiner Eltern beispielsweise teilweise mit BAföG oder auch durch einen Studienkredit finanzieren. Ein Nebenjob wäre durchaus denkbar aber bitte berücksichtige dabei, dass du genügend Zeit für Vorlesungen, Lerngruppen und lernen einplanen musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community