Frage von fale90 08.10.2010

Hmm, einen Döner beim Abnehmen?

  • Hilfreichste Antwort von MoFVoGel 08.10.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ein Döner hat ca. 700 kcal ;) Kannst ruhig einen essen, aber nicht so oft, dann ist alles okay

  • Antwort von Dory1 08.10.2010
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es ist EGAL was du isst. Es kommt darauf an wieviel Energie du am Tag verbrennst und dir wiederum in Form von Essen zuführst. Du kannst also auch mit Schlagsahne und Schokolade abnehmen wenn du nur wenig davon isst.

  • Antwort von Kutscher 08.10.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nein, im Gegenteil ein Döner ist sehr gesund! Enthält alles was der Körper braucht.

  • Antwort von Blizzard15 08.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Iss ihn... omg iss!!!! der hat viel kraut und gesundes Fleisch, da ist halt ETWAS weniger zum abendbrot

  • Antwort von Alese 08.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Nich so schlimm wie en BigMac, aufm döner ist ja Salat und Tomaten und mageres Fleisch.

  • Antwort von Brummkaefer 08.10.2010
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ein Döner macht noch lange nicht dick.

  • Antwort von Makki 08.10.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Man kann ruhig alles essen, es muss nur ausgeweogen sein.

  • Antwort von WeVau 08.10.2010

    Das kannst du zwischendurch mal essen, es kommt auf die Gesamtkalorienmenge pro Tag an. Aber auch mal an einem Tag mehr Fett oder Kalorien wäre nicht schlimm, das kann man dann am nächsten Tag wieder ausgleichen. Was man an einem Tag zunimmt kann man auch an einem Tag wieder abbauen. Nur mehrere Tage hintereinander sollte man das nicht machen.

  • Antwort von crashlady 08.10.2010

    Diäten die auf Nahrungsreduktion basieren bringen keinen Langzeiterfolg, der JoJo-Effekt tritt ein.

  • Antwort von beast 08.10.2010

    Döner besteht aus viel Grünzeug ( also schon mal sehr gesund) und Lammfleisch. Lammfleisch ist meines Wissens sehr fettarm. Ich denke mal nicht, dass ein Döner dick macht ^^

  • Antwort von yggde 08.10.2010

    Ganz ehrlich: egen eines Döners würde ich mir eigentlich keine Sorgen machen

    ABER

    Wenn nach 2 Monaten Diät noch ein ganzer Döner in Dich reinpasst, dann zweifle ich daran, ob du wirklich auf dem richtigen Weg hin zu einer bewussten, und erst mal reduzierten, Ernährung bist.

  • Antwort von Hubertt 08.10.2010

    Von einem Döner ist noch keiner dick geworden aber von einem nach dem anderen sehr wohl.

  • Antwort von Gappi7 08.10.2010

    Lass das Brot weg vom Döner

  • Antwort von fraufrings 08.10.2010

    Ein Döner macht nicht dick. Aber versuch jetzt nicht zu wenig zu essen. Das hilft auf Dauer nicht. Höre viel eher auf dein "Bauchgefühl" meißt isst man ja aus Appetit und nicht aus Hunger. Jetzt trink 2 Liter pro Tag und heute Abend gibt es noch was Eiweißhaltiges.

  • Antwort von ziuwari 08.10.2010

    einmal ist keinmal, hau rein!

  • Antwort von Harlekin1906 08.10.2010

    Laß ihn dir schmecken, morgen ißt du halt wieder weniger! Alles kann man sich auch nicht versagen! Mahlzeit!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!