Frage von KFerdieS, 107

Hm, Interessiert oder nicht?

Erstmal etwas über mich: ich bin eine Frau, Mitte 30, verliebt und völlig ratlos. Normalerweise weiß ich, wie der Hase läuft, aber zum ersten Mal bin ich völlig mit der Situation überfordert. Es ist immer blöd, wenn man sich als Lesbe in eine Hetera verliebt, aber was, wenn es mal nicht so offensichtlich ist? Es geht um eine Frau, die in einer Drogerie arbeitet und auf einmal Kontakt zu mir gesucht hat (das war so um Ostern) und aus einem schüchternen lächeln wurde langsam immer mehr. Irgendwann begannen wir uns zu duzen und haben immer richtig viel erzählt und uns gegenseitig Tätowierungen gezeigt (auch an nicht so "öffentlichen" Körperstellen. Und gaaaanz langsam habe ich mich in sie verliebt. Sonst hat sie quer durch den Markt gerufen, wenn sie mich gesehen hat, also eigentlich ging es immer von ihr aus, weil ich auch Angst habe, verletzt zu werden. Vor ca einer Woche haben wir ganz viel erzählt, zusammen an verschiedenen Produkten gerochen, hatten einfach Spaß. Und jetzt auf einmal redet sie nicht mehr mit mir. Ich doofe Nuss habe sie dann auch ignoriert und jetzt scheint alles futsch zu sein, weil sie vorhin sogar in eine andere Richtung gelaufen ist. Allerdings weiß ich nicht, ob sie mich wirklich gesehen hat, ich habe null Ahnung, was ich tun soll. Es tut eigentlich nur weh. Habt ihr einen Rat für mich? Ich habe sie wirklich nie bedrängt, es ging immer von ihr aus. Ich glaube nicht, dass sie weiß, daß ich lesbisch bin.

Antwort
von powerman69, 31

Da hilft nuir mit ihr zu reden und alle Zweifel beiseite packen. 

Hier gibt es mehrer Möglichkeiten:

Sie hat irgedwie erfahren, dass du lesbisch bist und daher Abstand zu dir nimmt, weil sie nicht weiß, wie deine Art gemeint ist. oder keine Beziehung zu dir will. Villeicht hat sie aber noch nie etwas mit einer Frau gebracht.

Vielleicht hat sie auch Gefühle entwickelt und weiß nicht wie Sie damit umgehen soll.

Also bitte Geh auf Sie zu: Auch falls es doch keine Beziehung werden sollte. Ihr hattet so viel Spaß miteinander. Es könnte doch eine richtig schöne Freundschaft werden. 

Ich wünsche dir viel Glück Gib mir mal später eine Rückantwort

Liebe Grüße

Kommentar von KFerdieS ,

Alleine vom Gedanken daran bekomme ich Herzklopfen. Ok. Ich versuch's. Facebook wäre doof, oder?

Kommentar von powerman69 ,

WAS meinst du jetzt mit FB. Sie zu kontaktieren. Auf keinen Fall!!! Natürlich persönlich

Antwort
von Nashota, 31

Ich denke, sie hat eine Ansage von einer Kollegin oder von weiter oben bekommen.

Hast du nicht ihre Nummer, dass du sie anrufen kannst oder schreiben?

Kommentar von KFerdieS ,

Nein, leider nicht. Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Aber ein Hallo müsste doch drin sein, oder?

Kommentar von Nashota ,

Ja, normalerweise schon. Aber wenn in einem Geschäft jemand mitbekommt, dass eine Kollegin sich einer bestimmten Kundin gegenüber immer sehr auffällig benimmt, dass sie sogar quer durch den Laden ruft, könnte ich mir wie gesagt schon vorstellen, dass es da eins auf die Mütze gab.

Du kannst sie ja mal versuchen, nach Feierabend abzufangen.

Antwort
von PersiaPrince, 11

Hi! Ich fürchte, dass kannst du, wie in den anderen Kommentaren schon erwähnt, nur herrausfinden, indem du sie fragst. Du weißt ja nicht mal, ob sie wircklich Hetera ist, vielleicht ist sie auch lesbisch? Falls du sie fragen solltest, wünsch ich dir viel Glück und die richtigen Worte!!!

Antwort
von Wippich, 27

Nur Fragenden Menschen kann geholfen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten