Frage von sabrinacnm, 28

H&M Hose zurückbringen ohne Kasssenbon?

Ich habe eine lasche nach den ersten Waschgang bekommen in meine Hose . Aber habe keinen Kassenbon oder sonstiges mehr dafür .. Kann ich dir trotzdem zurückbringen und mein half bekommen ? Habe sie vor ca 1 1/2 Wochen gekauft

Antwort
von Jo3591, 15

Bei einem Umtausch (weegen falscher Größe oder Nichtgefallen) kann und wird der Händler auf dem Kassenbon bestehen, bei einer Reklamation wegen eines Mangels an der Ware brauchst Du ihn nicht. Aber er hat das Recht zur zweimaligen Nachbesserung = Reparatur, wenn die nicht erfolgreich war oder nicht möglich ist, hast Du das Recht auf Wandlung = neue Hose oder Rücktritt vom Kaufvertrag = Geld zurück. Es ist erfahrungsgemäß oft schwer, den Kassieren/innen den Unterschied zwischen Umtausch und Reklamation klarzumachen, da muß man schon mal hartnäckig den Abteilungsleiter verlangen.

Antwort
von BlackRose10897, 18

Wird schwer werden. Ich hatte mal ein Oberteil mit Etikett zurückbringen wollen... keine Chance

Kommentar von Dymoria ,

Manchmal hab ich das Gefühl, daß die VK es sich auch etwas einfach machen und darauf bauen, daß der Kunde seine Rechte nicht kennt.

Kommentar von BlackRose10897 ,

Es war sogar die gleiche VK die ihn mir tags zuvor verkauft hat und sie kennt mich, ich bin oft genug drin.

Naja, meine Freundin hat ihn dann genommen.

Antwort
von nettermensch, 24

versuchen kannst du es ja mal. du must nur hoffen, das der Inhaber kolanz zeigt.

Antwort
von SiViHa72, 22

Versuichen kannst Du es auf jeden Fall. H+M ist da meist sehr kulant.

Geh damit sofort, wenn Du reinkommst zur 1. Kasse und sag das.

Nicht lange durchs Haus gondeln, sondern sofort wen anschnacken.


PS: Freundin hatte das letztens mit BH-Träger, der löste sich einfach. Sie ist hin und kriegte ohne Bon Ersatz, da m,usste nur etwas ausgefüllt werden.


Antwort
von Dymoria, 28

Es reicht ein Beleg für den Bezahlvorgang (Kreditkartenabrechnung oder Kontoauszug bei Kartenzahlung).

Hast du bar bezahlt reicht eine Person die beim Kauf dabei war als Zeuge.

Bei 1 1/2 Wochen die der Kauf schon her ist und der Tatsache, daß du die Hose gewaschen hast, könnte bei H&M der Eindruck entstehen, daß die Hose in Gebrauch war. Dann könnte der Laden theoretisch Nutzungsersatz fordern und du bekommst nicht den kompletten Kaufbetrag zurück. Willst du die Hose allerdings nur wegen der Laufmasche umtauschen (Reklamation), dann ginge das.

Ich würde dir raten so schnell wie möglich mit einem Zeugen oder Belegen zu dem Geschäft zu gehen und nicht noch mehr Zeit verstreichen zu lassen. Sei auf jeden Fall freundlich (hinter dem Ladentisch steht ja auch nur ein Mensch) und betone, daß die Hose nicht getragen wurde.

Eine Chance hast du auf jeden Fall. Was dabei herauskommt ist aber wahrscheinlich auch ein wenig von der Kulanz der Verkäuferin abhängig (daher freundlich sein!) :)

Quelle: http://www.stern.de/wirtschaft/news/kundenrechte-bei-rueckgabe-und-umtausch-rekl...

Antwort
von Denno2015, 23

Kommt darauf an wie Kulant der Mitarbeiter ist. Möglich ja. Müssen nein.

Antwort
von andyfray, 15

ein paar mal funktioniert das, aber genauso oft auch nicht! einfach probieren!

Antwort
von Hochland75, 18

teils funktionert es. einfach probieren

Antwort
von fikret1110, 6

Bekommt du nur Gutschein, kein Geld

Antwort
von jkcookie, 18

Ne das wird nichts. Das geht nur mit Kassenbon...

Antwort
von Glueckskeks01, 19

Umtausch nur mit Kassenbon. Reklamation geht auch immer ohne!

Kommentar von sabrinacnm ,

Reklamation in der Hinsicht mit Geld zurück ?

Kommentar von Dymoria ,

Nein. Eine reklamation ist deine Beanstandung eines Fehlers oder Defektes an der Ware. Du kannst dann entweder eine neue Hose verlangen oder musst dem Händler die Chance auf Nachbesserung (Reparatur) geben. Bei einer Masche in der Hose ist Nachbesserung aber vermutlich sinnfrei. Daher würde es auf eine neue Hose hinauslaufen.

Geld zurück bedeutet, dass du vom Kaufvertrag komplett zurücktrittst - und das geht nur dann, wenn du keine neue Hose bekommen kannst (ausverkauft) und die Nachbesserung unmöglich ist.

Zumindest ist das so der gesetzliche Stand, vielleicht will sich H&M aber auch nicht so eine Mühe machen und rückt sofort eine neue Hose / Geld heraus.

Kommentar von Glueckskeks01 ,

Von Geld zurück hatte ich auch nichts gesagt. Ich muss die kaputte Hose aber nicht behalten. Das wollte ich damit sagen. Ich habe ein Recht sie zurückzugeben. Ob ich dann einen Gutschein bekomme, oder Geld oder eine neue, dass wäre mir egal.

Kommentar von Dymoria ,

Sorry wenn ich mich bei deiner Antwort eingemischt habe, ich hatte nur das Gefühl, daß der TE deine Antwort etwas missverstanden hat und wollte den Begriff "Reklamation" nochmal breit treten

zwinker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten