Frage von Maria0304, 210

H&m Abofalle?

Ich bin in eine h&m Falle per whatsapp Kettenbrief reingefallen und musste dort meine Mail und meinen Namen ausfüllen und die Nachricht an 7 Freunde schicken. Jetzt weiß ich nicht ob ich somit einen Vertrag abgeschlossen habe, der ja nichts rechtsgültig ist. Meine Handynummer musste ich nicht angeben. Wenn somit ein Abo abgeschlossen wurde, wo und wie kann ich diesen widerrufen? Ich bitte um schnelle Hilfe.

Antwort
von Greta1402, 193

Du musst jetzt abwarten und dann zusammen mit deinen Eltern klären ,was als nächstes passieren soll .
Da du ,wie ich vermute ,minderjährig bist ,ist der Vertrag sowieso ungültig .

Antwort
von AntwortMarkus, 155

Bei solchen Aktionen geht es um das reine Sammeln von Adressen, Mobilnummern und E-Mailadressen.

Du wirst nun mit Werbung überflutet.

Hier ein Bericht darüber :

http://www.mimikama.at/allgemein/datensammler-unterwegs-500-hmgutschein/

Kommentar von Maria0304 ,

Ok danke 

Antwort
von Schnoofy, 165

Ich glaube nicht, dass ein Unternehmen wie H&M etwas Derartiges inszeniert.

Der wirtschaftliche Schaden wäre immens wenn so etwas publik werden würde, bis hin zur Insolvenz.

Dieses Risiko geht kein seriöses Unternehmen ein.

Antwort
von bastidunkel, 155

Und du hast das tatsächlich gemacht? Also deine Mail angegeben und weiter verschickt? Warum hast du diese blöde Nachricht nicht einfach gelöscht, so wie jeder halbwegs normal denkende Mensch es machen würde?

Und warum fragst du sowas nicht, BEVOR du so einen Unsinn machst????

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten