Frage von julias3s, 161

Hlife, ist es möglich dass ich schwanger bin oder ist das normal ich habe angst?

Also, ich brauche Hilfe. Ich bin 15 und seit 1,5 Monaten mit meinem Freund zusammen und wir haben auch regelmäßig Geschlechtsverkehr, mit Verhütung. Doch vor 9 Tagen, also am 11.10 und am 14.10 haben wir ohne kondom miteinander geschlafen. Ich weiß dass das dumm ist dazu will ich keine Kommentare. Wir haben aber beide Male rechtzeitig aufgehört, 1 Minute vor seinem Orgasmus.

Ich habe aber jetzt irgendwie angst schwanger zu sein. Ich hatte gestern extrem Lust auf essiggurken, die ich eigentlich nicht so mag. Meine bf meint das ist ein Anzeichen für Schwangerschaft. Außerdem spannen meine brüste leicht, mir ist manchmal schlecht und ich esse mehr als sonst. Das ist aber eigentlich immer so, kurz bevor ich mein Tage bekomme. Meine Periode sollte heute kommen, ich habe aber nur eine leichte schmier Blutung.

Denkt ihr eine Schwangerschaft ist möglich?

Ich weiß ich sollte einfach einen Test kaufen oder zum Frauenarzt gehen, aber ich komme nur selten in die Stadt da ich sehr ländlich wohne.

Danke schonmal im voraus.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für Sex & schwanger, 44

Der Coitus interruptus ("rechtzeitig aufhören...") ist eine veraltete und besonders für Ungeübte sehr unsichere Methode der natürlichen Empfängnisverhütung.

Nur die wenigsten Männer bringen die erforderliche Willensstärke und
Körperbeherrschung auf und viele können sich im Eifer des Gefechts auch
nicht immer rechtzeitig zurückziehen.

Zudem wird schon vor der Ejakulation (Samenerguss) bei sexueller Erregung das Präejakulat (umgangssprachlich auch Lusttropfen) abgesondert, in dem möglicherweise Spermien sind. Wissenschaftliche Studien kommen da zu unterschiedlichen Ergebnissen.

Diese Tropfen dienen unter anderem als natürliches Gleitmittel und treten ohne Zutun bzw. Beeinflussbarkeit des Mannes aus.

Jedoch befindet sich in Lusttropfen (wenn überhaupt) nur ein Bruchteil der Menge Spermien eines Samenergusses. Zudem fehlt ein Großteil der weiteren Bestandteile der Samenflüssigkeit, die für das Überleben der Samenzellen
und für eine erfolgreiche Befruchtung nötig sind.

Wenn der Lusttropfen jedoch direkt oder zumindest in noch feuchtem Zustand in die Vagina gelangt, ist eine erfolgreiche Befruchtung möglich, wenngleich auch sehr unwahrscheinlich.

Also, JA, du kannst davon schwanger werden - irgendjemand ist immer die Statistik und gegebenenfalls gehört ihr zu den bis zu 27 von 100 Paaren, die in einem Jahr mit dieser "Verhütungsmethode" schwanger werden.

Deine "Symptome" können auf alles mögliche hindeuten, nicht zuletzt eben auf
deine bevorstehende Periode.

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Antwort
von Wuestenamazone, 55

Das können auch Anzeichen der Periode sein. Für Anzeichen einer Schwangerschaft ist es zu früh. Ich muß es sagen.

Beim ersten Mal die Pille danach geholt und das zweite Mal verhütet. Nun kannst du nur hoffen deine Tage zu bekommen und zum FA gehen einen Frühtest machen lassen.

Viel Glück

Antwort
von Celine1107, 23

Ja es könnte möglich sein, allerdings ist es nicht so wahrscheinlich wenn du einen langen Zyklus hast und 6 Tage vor deinem Eisprung GV hattest. Wenn du wie gesagt brustspannen hast auch bevor du deine Periode bekommst und Unterleibziehen und du jetzt noch schmierblutungen bekommen hast, dann könnte es sein das du Anzeichen für deine Periode hast. Ich würde einfach mal abwarten ob die jetzt noch kommen und wenn nicht dann mach mal ein Schwangerschaftstest. Der Test zeigt dir nach 19 Tagen ein 99% sicheres Ergebnis.
LG

Antwort
von helfertantchen, 44

Du kannst auch von Lusttropfen schwanger werden, da dort auch Spermien enthalten sind.
Ich glaube, du solltest es deiner Mutter sagen, falls deine Periode gar nicht mehr kommt und ihr solltet dringend zum FA.

Antwort
von NSchuder, 48

Oh Mein Gott!!!!  Wenn ich das schon lese:

Wir haben aber beide Male rechtzeitig aufgehört, 1 Minute vor seinem Orgasmus

Man kann gar nicht rechtzeitig aufhören!

Gibt es denn immer noch Mädchen (und Jungen) die meinen dass Koitus Interruptus eine sichere Verhütungsmethode sei?  Ich fasse es nicht!

Denkt ihr eine Schwangerschaft ist möglich?

Ja! Ja! Und nochmal Ja!

Bereits während des GV reicht genau genommen eine Berührung des Penis mit der Vagina aus, um über den sogenannten Lusttropfen einzelne Spermien zu übertragen.

Wenn es darüber hinaus sogar "richtigen" Verkehr gab, können bereits vor dem Erguss des Mannes Dutzende bis Hunderte Spermien übertragen worden sein - und ein einziges Spermium reicht aus, um eine Schwangerschaft zu bewirken.

Außerdem hattest Du, wenn Du Deine Regel für heute erwartest, um den 10. herum Deine besonders fruchtbaren Tage (berechnet nach dem Eisprungkalender auf http://www.fruchtbare-tage.com ).

Zusammen mit den beschriebenen Symptomen wie dem Spannen in den Brüsten usw. würde ich sagen:

Herzlichen Glückwunsch!

Um Sicher zu gehen, solltest Du aber beim FA einen Bluttest machen lassen. Der sagt Dir zuverlässig ob Du schwanger bist oder nicht.

Und an alle anderen:

Rechtzeitig aufhören ist keine Verhütung!

Antwort
von Geralidina, 52

1. Wie du richtig bemerkt hast ist Sex ohne Kondom sehr dumm wenn man nicht anderweitig verhütet. JA du kannst schwanger sein

2. Nach 9 Tagen hat man noch keine Schwangerschaftsanzeichen. Deine Angst ist so groß das du dir Anzeichen einbildet. Du sagst du bekommst bald deine Periode dann ist ein Spannen in den Brüsten sowie Heißhunger bzw. Fressattacken nichts ungewöhnliches.

3. Auch wenn man ländlich wohnt, eine Apotheke oder eine Drogerie gibt es eigentlich überall. Kauf dir einen Schwangerschaftstest und dann hast du Gewissheit.

Und demnächst: Bitte, Bitte verhüten. Wenn dir das mit Kondomen zu "lästig" ist dann lass dir bitte die Pille verschreiben und ordentlich erklären bevor die nächste Frage lautet: Habe ich die Pille richtig genommen, bin ich geschützt?!"

Antwort
von Kehrbaer, 7

Nur mal so an die die meinen man kann von Lust Tropfen schwanger werden 😬 das ist falsch !!!!!
Man kann nur von lusttropfen schwanger werden wenn der Mann vorher (also kurz davor ) schon einen Samenerguss hatte ! Denn Spermien leben nicht lange außerhalb und wenn man dann eine "zweite Partie " ohne Kondom oder sonstige "sinnvolle " Verhütungsmittel hat dann kann es schon einmal passieren das man schwanger werden könnte aber das ist dann doch etwas unwahrscheinlich von lusttropfen schwanger zu werden 😉

Zu dir: deine Periode kann durch starken Stress oder sonstige Einflüssen sehr beeinflusst werden das heißt wenn du dir Schon vorher sorgen gemacht hast bevor du deine Periode bekommst kann es passieren das du keine bis nur eine leichte Menstruation bekommst !
Wenn du auf Nummer sicher gehen willst das kannst du auch zu deiner Gynäkologen gehen und einen schnell Test machen lassen 😉

Antwort
von beangato, 34

Bei einem regelmäßigen Zyklus von etwa 28 Tagen dürfte am 11.10. Dein Einsprung schon vorüber gewesen sein. Danach wird man nicht mehr schwanger. Etwa zwischen dem 10. und dem 20. Tag des Zyklus (gerechnet ab dem 1. Tag der Peiode) kann Frau schwanger werden.

Du dürftest also nicht schwanger sein.

Kannst Dir ja mal selbst einen Eisprungrechner suchen.

Ich hatte gestern extrem Lust auf essiggurken,

Das kann auch einfach so passieren, denn nach 9 Tagen bemerkt man noch nichts von einer Schwangerschaft.

Warte einfach, ob heute Deine Periode kommt.

Kommentar von NSchuder ,

Dürfte....

Sie ist 15! Da ist die Regel noch nicht auf den Tag genau. Und wenn Du nur einen Tag abziehst, landest Du lt. Eisprungkalender sogar auf einem besonders fruchtbaren Tag.

Kommentar von beangato ,

Und wenn Du nur einen Tag abziehst, landest Du lt. Eisprungkalender sogar auf einem besonders fruchtbaren Tag.

Nein. Lt. dem Rechner, mit dem ich das gerechnet habe (ich zieh mir das ja nicht aus den Fingern) wäre der letzte fruchtbare Tag der 7. 10. gewesen.

http://www.onmeda.de/selbsttests/eisprungkalender-fruchtbarkeitskalender.html?ca...×ession=5748349107172

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Geschlechtsverkehr, Verhuetung, schwanger, 3

Hallo julias3s

Der Koitus interruptus ist als Verhütungsmethode als sehr ungeeignet einzustufen. Schon vor dem eigentlichen Samenerguss kann der Mann unbemerkt und unkontrolliert geringe Mengen Flüssigkeit mit befruchtungsfähigem Samen abgeben. Samen der an die Schleimhäute des weiblichen Geschlechtsorgans gelangt kann für eine Schwangerschaft bereits ausreichen.

 

http://www.netdoktor.at/sex/verhuetung/coitus-interruptus-5448

Liebe Grüße HobbyTfz

 

 

Antwort
von josef050153, 2

Das was ihr gemacht habt (rechtzeitig aufhören) ist keine sichere Verhütungsmethode.

Wenn du sicher sein willst, mach einen Schwangerschaftstest.

Antwort
von Kandahar, 52

Seit ihr beiden denn im Biologie-Unterricht immer Kreide holen gewesen, das ihr noch nie etwas von den sog. Lusttropfen gehört habt?

Ja, du kannst schwanger sein.


Kommentar von NSchuder ,

Ne, vermutlich waren die beiden aufm Klo poppen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community