Frage von Tommyleinchen, 40

Hlife ich habe in letzter zeit viel Kopfweh, kann mich nicht konzentrieren und bin sehr hibellig, wenn ich Kaffee trinke werde ich ruhiger?

Kann es nun sein, dass ich einen Gehirnwurm habe der durch das Koffein gelähmt wird und ich dadurch dann endlich zur Ruhe komme und nicht mehr hibellig und unruhig bin weil der Wurm gelähmt wird. Koffein ist ja ein Insektengift.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von missmexx, 27

Ist nicht dein Ernst, oder?

Geh zum Arzt, wenn du häufig Kopfschmerzen hast!

Kommentar von Tommyleinchen ,

Doch.

Kommentar von missmexx ,

Wo hast du denn den Quatsch mit den Gehirnwürmern her? Sowas gibt es nicht! Weder in Deutschland noch irgendwo anders auf der Welt.

Und Koffein ist auch kein Insektengift!

Geh zum Arzt und lass das deine Kopfschmerzen untersuchen. Ohne dir einen Floh ins Ohr setzen zu wollen, aber ein Hirntumor ist wahrscheinlicher als irgendwelche Würmer...

Kommentar von Tommyleinchen ,

OK vielen dank. Den Quatsch hab ich aus so einer Doku, wo so eine Frau einen Wurm im Gehirn hatte.

Antwort
von putzfee1, 6

Ja, deinen Fragen nach hast du mindestens einen Gehirnwurm, wenn nicht sogar eine ganze Armee davon.

Antwort
von DieSonder, 19

Trink einfach viel wasser, meisten liegt es daran dass mankopfschmerzen hast

Antwort
von Rendric, 24

du hast wohl zu viel Bandwürmer gegessen.

Kommentar von Tommyleinchen ,

Hilfe ich meine das ernst!

Kommentar von Rendric ,

Es gibt keine Gehirnwürmer. Wenn du nicht gerade einen Urlaub in Afrika (o.ä) hinter dir hast, wirst du bestimmt kein Ungeziefer im Hirn haben.

Schwarzer Kaffee wirkt bei vielen beruhigend und schlaffördernd. Beim einen so, beim anderen so. Nicht ungewöhnlich. 

Wegen vermehrten Kopfweh solltest du aber dennoch mal zum Arzt gehen und gerne auch mal den Blutdruck überprüfen lassen.

Kommentar von missmexx ,

Schwarzer Kaffee wirkt bei den meisten Menschen eher auftreibend, putschend. Und keineswegs schlaffördern. Das Koffeein ist ein Wachmacher.

Kommentar von Rendric ,

Nicht bei jedem. Manche Menschen - und davon gibt es einige - neigen zu paradoxen Wirkungen und der Koffein hat bei ihnen den gegenteiligen Effekt. Es ist nicht untypisch, dass Kaffee auch zum Ruhigwerden hilft.

Kommentar von Tommyleinchen ,

Aber waaaarruuuuumm werde ich, dann müde?

Kommentar von Tommyleinchen ,

OK vielen dank für die qualifizierte Antwort. Dann denk ich, dass ich wohl keinen Gehirnwurm habe, weil ich noch nie in Afrika war.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten