Frage von Weissnichwieso, 251

HKV Bewertungsfaktor 6,5?

Hallo zusammen! In meiner HKV Ableseliste ist bei einem Gerät ein Bewertungsfaktor von 6,5 angesetzt. Kann dieser Wert realistisch sein? Ich weiß inzwischen das zur Berechnung des Bewertungsfaktors eine Menge an Daten nötig sind. Helfen konnte mir bislang niemand, einzig die Aussage dass der Wert sehr (ungewöhnlich) hoch ist war überall gleich. In der Hoffnung dass ich hier etwas mehr erfahre mal das was ich liefern kann …. Gussheizung: ca. 2520/430/220 (L/B/T), auf dem Ablesezettel steht etwas von Leistung 5123 (?) Raum ca. 35 qm² HKV = HKV-E 201 S Danke

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Weissnichwieso,

Schau mal bitte hier:
Nebenkostenabrechnung

Antwort
von klklier, 206

Aus den Daten zur Heizkörpergröße lässt sich erkennen, dass es sich schon um einen größeren Heizkörper handelt. So gesehen kann das stimmen. Eine maßgebliche Rolle bei der Bestimmung des Bewertungsfaktors ist natürlich die berechnete Leistung des Heizkörpers. Da würde ich mal den Vergleich mit den anderen HK in der Wohnung oder im Haus anstellen. Ähnliche Leistung heißt ähnlicher Bewertungsfaktor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten