Hk416c Airsoft von Umarex, Akku Problem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Ladegerät ist ein richtiges Ladegerät, oder nur ein einfacher Netzstecker?

Dein Problem klingt jedenfalls ziemlich nach einem kaputten Akku.
Nimh Akkus haben generell nicht so die hohe Lebensdauer, wenn du zusätzlich dann auch noch mit dem Netzstecker lädst und nicht mit einem richtigen Ladegerät schädigt das zusätzlich dem Akku auf Dauer.

Also wird auf einen neuen Akku rauslaufen (und einen guten Lader).

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcvincent
29.10.2016, 22:07

Nein, ich lade mit dem enthalten Ladegerät. Ich hab gerade noch mal den Akku dran gesteckt und konnt noch drei mal schießen, dann ging wieder gar nichts.

0

Generell ist diese Umarex (H&K) 416c eher im Billig-Schrott-Segment...du hast bestimmt nicht mehr wie 150€ dafür bezahlt?!

Wie LeNeibs geschrieben hat wird der Akku hinüber sein, weil man getrost alles was an Akkus und Ladegeräten in Bundles mitgeliefert wird, höchstens kurzfristig nutzen kann. Wenn du die Airsoft jedes Wochenende mal ausgeführt hast ist eine Lebenszeit von 1 Jahr schon beachtlich.

Entweder man holt sich ein speziell dafür ausgelegtes Airsoft-Ladegerät oder sogar einen professionellen Lader für Modell-Akkus womit man dann auch LiPo's, LiFe und NiMh Akkus für Modellautos -flieger und Boote laden kann.

Übrigens sind LiPo's für dein Modell eher weniger geeignet und wenn du einen benutzt bleib bei 7,5 volt, da LiPo's die Energie gleichmäßiger und stärker abgeben. Wenn du längere Spielzeiten im Auge hast; ist der mAh Wert wichtig, das ist die Energiekapazität über Zeit (milliAmpereStunden), den würde ich nie unter 1200 bei einem zugekauften Akku halten (egal ob NiMh oder LiPo).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leNeibs
30.10.2016, 11:41

* 7,4 Volt, 7,5V Lipo gibt's nicht
Lipos haben eine Spannung von 3,7V pro Zelle ;-)

Ich würde in das Ding aber niemals einen Lipo geben.
Mit den 8,4V Nimh ist die Gearbox schon an ihrer Grenze, ein 9,6V Nimh oder 7,4V Lipo würde ich dem Ding nicht antun :D

7,4er Lipos nur für die AEGs nehmen, die mit 9,6V Nimh laufen.
11,1er Lipos generell nur mit Mosfet.

1