Frage von Simulator234, 64

HK MP5, MP7 SWAT oder HK 416 Softair?

Welche Softair ist am besten? Sie sind alle von Umarex, die MP5 kostet 100€, die MP7 (SWAT) 130€ und die 416 80€.

Bitte keine Kommentare wie "Das ist billiger Müll aus China". Brauche eine sachliche und ernsthafte Beratung. Vielen Dank.

Expertenantwort
von leNeibs, Community-Experte für Airsoft, Softair, Waffen, 26

Mein Kommentar, in dem ich dir alle Punkte aufzählte, die auf die rund 100€ AEGs zutreffen, war sachlich und ernsthaft. Diese billig-AEGs unterscheiden sich nur in der Optik, innerlich und von der Schussleistung sind sie gleich (schlecht).
Ich weiß nicht auf was du genau wartest, aber ich denke mal, auf eine Antwort von einem Kiddie, welches dir glaubhaft machen will, dass diese Dinger bei den "Softairschlachten im Wald" locker 50m weit schießen und extrem geil sind ^^ Die wahre Schussleistung hat bereits ein ehrlicher GF-Nutzer als Antwort geschrieben, wobei dieser hier anscheinden eines der sehr undichten Modelle erwischt hat, normalerweise liegt die effektive Reichweite dieser Modelle bei rund 20m. Und das trifft auf alle der 50-100€ AEGs zu ^^

Ich würde von den aufgezählten Modellen die MP7 nehmen. Hier handelt es sich um eine Well R4, welche von Umarex mit H&K Markings versehen wird.
Die Well R4 bietet bessere Schussleistung als die anderen Modelle und ist auch schon mit einer Metallgearbox ausgestattet, zählt also nicht zu den Plastik-AEGs.

Im Ausland wird diese MP7 aber für rund 60€ gehandelt, in Deutschland wird sie (wegen den Markings von Umarex) sehr überteuert angeboten, das muss dir bewusst sein.

Meine Empfehlung wäre eine AEP von Cyma. Es gibt verschiedene Modelle, alle sind gleich gut. Auch diese Modelle bieten eine Metallgearbox und ganz gute Schussleistung, ausserdem lassen sich einige Modelle davon mit dem größeren Magazin ausstatten. Für den budgetbegrenzten Einsteiger ist das eine sehr gute Wahl, denn es lässt sich damit mal ganz gut Airsoftspielen.
Bitte nur auf legalen Airsoftgeländen spielen, ansonsten kann das teuer werden.

Das war eine ernsthafte und sachliche Antwort.

Lg leNeibs!

Antwort
von SLS197, 30

Hi, also ich hatte mal die MP5 und ich war sehr zufrieden damit, sie traf noch auf knapp 10 Meter ganz gut mit 0,2g BB´s. Kann ich dir empfehlen 

Antwort
von RicSneaker, 25

Abgesehen davon, dass sich die Tatsache nicht abstreiten lässt, dass es billig ist, kann ich nur was über die HK 416 sagen. Ein Kumpel hat sich diese gekauft, da er einen Einstieg in das Hobby wollte. Dabei wollte er nicht viel Geld ausgeben, weil er sich eine bessere kaufen wollte, falls es ihm Spaß macht bzw. nicht so viel Geld rausschmeißen wollte, wenn es ihm keinen Spaß macht. Alles in Allem habe ich sie dann für ihn mitbestellt und es wurde getestet. Sie ist... okay. Verarbeitung ging in Ordnung und die Reichweite auch, für einen preis von <80€! Jedoch musste sie bei ihm noch keinen großen Belastungen standhalten, von daher kann ich nichts über die Langlebigkeit sagen. Wie gesagt, für den Preis, geht die Softair in Ordnung. Man sollte sie jedoch gut behandeln, damit sie möglicherweise nicht so schnell kaputt geht ^^

Dazu muss ich sagen, dass meine Cyma G18 (70€) locker mithalten konnte.

Kommentar von leNeibs ,

Bei (indirekten, Werte aus YT Reviews) Vergleichstests zwischen der 80€ 416 und meiner Cyma AEP hat die AEP deutlich besser abgeschnitten.
Anscheinend hat dein Kumpel ein brauchbareres Modell erwischt als einige Leute aus YT :D

Kommentar von RicSneaker ,

Wie gesagt... Sie musste noch keinen großen Belastungen standhalten. Selbst meine von der Kirmes vom Dosenwerfen klappen noch, weil die auch nicht viel mitmachen mussten ;) 

Ich habe auch irgend so ein M4 Modell auch für um die 70-80€. Da sind schon ein paar Schuss durch und die Schussleistung nimmt entweder immer mehr ab oder ich bilde mir das nur ein, weil ich jetzt die G&G mit 1,5J habe. Ich vermute eher ersteres ^^ Aber gut, die Softair diente als Testobjekt für meinen ersten Paintjob :D

Kommentar von leNeibs ,

Das stimmt, wenn Belastung kommt, wird es "gefährlich".

Nein, bildest dir nicht ein, das ist wirklich so :D Weil das System so schnell undicht wird...

Kommentar von RicSneaker ,

Ja, ich weiß ^^ Aber das soll mir auch egal sein. Sie hängt jetzt an meiner Waffenwand und dient als Deko. Der Paintjob ist gelungen und gut ist ^^ Ich habe hier aus früheren Zeiten noch eine Pumpe für 30€ oder so xD (War ein Geschenk) Aber die klappt immer noch hervorragend. Da sind schon einige Magazine durch aber dank Federdruck, klappt sie immer noch und ist auch gar nicht so schlecht für den Preis. Solange man nur auf Zielscheiben oder so schießt, sind viele Softairs ausreichend aber sobald man damit viel in Bewegung kommt und mal aneckt, sind hochwertige doch besser. 

Antwort
von xdanix77, 20

Naja, die Aussage, das sei Müll, ist eine ernsthafte Beratung, auch wenn das wohl nicht das ist, was du hören willst.

Von den genannten ist die MP7 am brauchbarsten, weil sie zumindest eine Metallgearbox hat. Allerdings ist sie hoffnungslos überteuert, für den Preis bekommt man auch was von Jing Gong oder Cyma, das dann wirklich halbwegs was taugt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community