Frage von avionicsmaster6, 16

Hiwi-Jobs an der RWTH?

Wie einfach ist es, als Erstsemestler an Hiwojobs zu kommen?

Antwort
von wictor, 6

Ich hatte an der RWTH noch nie einen Erstsemester HiWi getroffen. Ab dem 3. Semester sollte es kein Problem sein, wenn deine Noten im entsprechenden Fach stimmen.

Antwort
von Peter42, 14

Hiwi-Jobs werden an sich ungern an Erstsemesterstudenten vergeben - man möchte ja gerne auf zumindestens ein bisschen was an (Grund-)Kenntnissen zurückgreifen können. Natürlich mag es Ausnahmen geben, aber das sind dann häufig so undankbare Tätigkeiten, dass sich niemand sonst für diese hergeben mag.

Ob ein Lehrstuhl Bedarf an Hiwis hat, erkennt man schon am betreffenden schwarzen Brett - wenn dort eine Anzeige schon erkennbar länger hängt, hat das meistens auch einen handfesten Grund... .

Bei handfestem Interesse an einem speziellen Projekt (oder Fach) lohnt sich allerdings auch mal eine gezielte Nachfrage.

Antwort
von Jerne79, 8

Nein. Und mit etwas Nachdenken ist das auch ganz logisch.

Schließlich ist ein HiWi an der Uni eine wissenschaftliche Hilfskraft. Ein Erstsemester braucht in den meisten Fällen selbst noch jede Menge Hilfe, um sich im Institut zurechtzufinden. Wie willst du da Hilfe leisten oder gar einem Dozenten Arbeit abnehmen?

Selbst für die einfachsten Dinge wie Bibliotheksdienst musst du dich ein bißchen auskennen, jemandem sagen können, wo was steht, etwas anspruchsvollere Aufgaben setzen ein gewisses Grundwissen im Fach voraus, das Erstsemester noch gar nicht haben können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten