Hi,Victor ist mein Name. Ich wollte nur fragen wie das mit den Wartesemestern funktioniert und ob jemand schon Erfahrung hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es steht aber auch das hier : 

    20 % der Studienplätze werden nach dem Kriterium der Durchschnittsnote an die (Abitur-)Besten vergeben.20 % der Studienplätze werden über das Wartezeitverfahren vergeben, innerhalb dessen die Anzahl der Halbjahre berechnet wird, die seit dem Erwerb Ihrer Studienberechtigung verstrichen ist. 
    Wer also beispielsweise nach dem Abitur zuerst eine Berufsausbildung absolviert und sich am Ende der Ausbildung zum ersten Mal um einen Studienplatz bewirbt, bekommt die entsprechende Anzahl von Semestern als Wartezeit angerechnet. Das gleiche gilt für Auslandsaufenthalte oder einen „Dienst“ (z.B. freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr).  Nicht zur Wartezeit zählen allerdings die Semester, die Sie an einer deutschen Hochschule eingeschrieben waren. Diese Semester werden nämlich als sogenanntes Parkstudium gewertet und von der Wartezeit  abgezogen.60 % der Studienplätze werden über spezifische Auswahlverfahren der einzelnen Hochschulen vergeben. An der Universität Regensburg spielt dabei neben der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung nur noch der Nachweis einer einschlägigen Berufsausbildung eine Rolle. Diese führt in den oben genannten Studienfächern zu einer Verbesserung der Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung

Ich dachte mir,dass deswegen diese 6 Wartesemester neben dem NC stehen.Weil die Leute (diese 20 %),die vom letzten Jahr eine Zulassung wegen den Wartensemestern bekommen haben,waren mit maximal 6 Wartesemester.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dielauraweber
30.05.2016, 17:29

warum sollten leute die besser in der schule waren als du, auf die warteliste. dein zeugnis wird nicht schöner oder besser über die wartesemester. die ziehen an dir logischerweise vorbei. erst kommen die mit den besten noten dran, dann irgendwann wenn ein platz übrig ist du. bewirb dich auf andere fächer oder unis.

0

sobald weniger leute drin sind im bewerberpool als benötigt werden um den kurs maximal zu füllen kannst du hoffen vielleicht einen platz zu bekommen. wenn du allerdings leute vor dir hast die den nc erfüllen und besser, dann wirst du natürlich auch nach sechs wartesemestern keinen platz bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?