Frage von nureinefrage300, 46

Wie sicher ist ein HIV schnelltest nach nicht ganz 3 Monaten?

Hi, Wenn man einen HIV schnelltest schon zum beispiel 2 Monate nach dem risikokontakt durchführt, ist dann die Wahrscheinlichkeit eines falschen Testergebnisses eher hoch oder gering. Bitte keine Antworten wie"warte doch noch den einen Monat"... es geht nicht um mich, deshalb hilft mir so etwas nicht weiter.

Mfg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 44

Die HIV Tests sind seit diesem Jahr schon nach 6 Wochen sicher genug. 

Und selbst nach den alten Richtlinien ist ein Test nach 2 Monaten auch schon sicher. 

Da brauchst du also keine Angst haben. Alles gut

gruß

eure Maxie

Antwort
von webschamane, 42

Ein und derselbe Mensch kann in den USA HIV positiv und in Kanada HIV negativ sein, weil die Grenzwerte unterschiedlich festgelegt wurden. Menschen haben grundsätzlich eine gewisse Virenbelastung, wenn er oder sie sich nicht relativ genau an die vorgeschriebenen Zeiten hält, riskiert man ein falsches Testergebnis und zwar in beide Richtungen. Es gibt auch falsche positive Ergebnisse, der psychologische und gesundheitliche Schaden wäre enorm.

Antwort
von WosIsLos, 46

www.rki.de/SharedDocs/FAQ/HIVAids/FAQ_05.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten