Frage von schokooooo, 57

HIV Risioko möglich oder nicht?

Hallo, Ich hatte nie Geschlechtsverkehr. Jetzt zu der Situation: Ich hatte seit ca 2 Wochen einen Abszess an der Scheide den ich erst gestern richtig gesehen habe. Der Abszess hat geblutet. Anscheinend auch davor, aber da ich meine Periode hatte, habe ich nichts gemerkt. Ich bin dann sofort zum Arzt gegangen. Der Arzt hat es sich dann meine Scheide angeschaut . Danach sagte er, dass der Abszess noch frisch sei und drückte es aus. Es hat dann auch wieder geblutet. Aber der Arzt hat das ganze ohne Handschuhe gemacht. Jetzt hab eich die ganze Zeit Angst, dass ich was haben könnte, weil was wenn der Arzt davor irgendetwas infektiöses angefasst hat. Und mein Abzess hat ja auch geblutet also war es "frisch" und da könnte doch etwas rein. Und nachher am Abend habe ich mich auch selbst befriedigt ohne davor zu duschen. Es könnte ja sein dass der Arzt was an der Hand hatte und ich habe ja dann auch gerieben (bei der Selbstbefriedigung). Und mein Abzess blutet immer noch. Also es ist immer noch "offen" Besteht in dieser Situation eine Gefahr? Ich habe voll angst seit gestern. Könnte ich mich bei sowas angesteckt haben?

Antwort
von SerenaEvans, 35

Bitte informier dich richtig über das Thema.

HIV ist kaum umweltresistent und stirbt an der Luft sofort ab. Diese übertragung wäre nur möglich, wenn er eine Menge infektiöse Körperflüssigkeit an den Händen gehabt hätte. Das hat kein Arzt. Dennoch wäre es mit Handschuhen hygienischer gewesen. HIV bekommt man so aber NICHT!

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 8

HIV kannst du so nicht bekommen. Das wäre nur möglich, wenn die Hand des Arztes voller infiziertem Sperma oder Blut gewesen wäre. 

Und das ist wohl nicht der Fall gewesen. :D 

Also keine Panik. Du hast dich nicht mit HIV angesteckt.

Gruß

eure Maxie

Antwort
von Jojodidada2588, 38

Du kannst dich nur durch sperma oder blutkontakt anstecken
Da der arzt nicht geblutet oder mit dir sex hatte hat er dich nicht angesteckt

Kommentar von SerenaEvans ,

Scheidenflüssigkeit ist auch ein Übertragungsweg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten