Frage von AngelNo, 97

HIV Risiko bei Lusttropfen?

Hallo Zusammen

Ich hatte kürzlich Geschlechtsverkehr mit jemandem den ich neu Kenne. Wir haben ein Kondom benutzt doch nun im Nachhinein mach ich mir viele Gedanken, regelrecht Panik wegen einer HIV Infektion.

Er hat das Kondom zuerst falschrum an die Eichel gehalten und dann richtig drauf getan. Heisst dass es da ja den Lusttropfen drauf haben kann. Ist es möglich so HIV zu bekommen? Und weiter mache ich mir einfach Gedanken ob das Kondom wohl gerissen etc. ist, obwohl ich nichts gemerkt habe und mir diese Gedanken auch erst jetzt im Nachhinein kommen.

Und nehmen wir mal an, er wäre HIV + (er sagt nein, aber das sagen ja doch alle), und wir hätte ungeschützten Sex, würde ja auch nicht automatisch heissen, dass man HIV bekommt oder?

Liebe Grüsse AngelNo

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 10

Im Präejakulat, also dem Lusttropfen sind zwar Viren vorhanden. Die Menge ist aber so gering, dass eine Ansteckung nahezu ausgeschlossen ist. 

Ich denke also, dass du dir wegen HIV keine Sorgen machen brauchst. Und abgesehen davon weißt du ja nicht mal, ob der Kerl überhaupt HIV hatte. 

Also mach dich nicht unnötig verrückt. 

Geh einfach mal zum Gesundheitsamt und lass dich auf HIV testen. Der Test dort ist anonym und kostenlos.

Dann hast du Gewissheit und kannst wieder beruhigt schlafen. 

Noch eine Info: 

Den HIV Test kannst du 6 Wochen nach dem Risikokontakt machen lassen. Vorher ist er leider noch nicht aussagekräftig genug. 



Gruß

eure Maxie


Antwort
von MindFlower, 65

1. Du hast keine Kontrolle. Das Leben ist ohne Garantie und dir kann immer etwas passieren und wird es auch immer. 

2. Du kannst dich entscheiden. Du kannst etwas umsetzen und so zum Leben beisteuern. Es wird nicht immer gelingen, aber  dadurch beeinflusst du die Richtung, in die du dich zum Leben hin bewegst

3. Du kannst reagieren. Wenn dir eine Form nicht gefällt, verändere wie du es ansiehst, was du der Form erklärt hast zu sein. Dadurch interpretierst du dich neu, und deine Sichtweise (die dich auch fühlen lässt) verändert sich.

4. Das was du gibst, kriegst du. Indem du dem Leben Kontrolle gibst, hast du welche. Denn du bist es, die sich dadurch bewegt. Du lässt Kontrolle fließen, und dadurch öffnest du dich dem Bewusstsein, das du Kontrolle hast. Denn von nichts kommt nichts. 

Antwort
von g3n3r4l01, 59

Naja, auf alle Fälle ist es möglich, sich dadurch zu infizieren. Deshalb nimmt man eigentlich in so einer Situation ein neues Kondom... Du musst dich nicht Infiziert haben, aber wenn er wirklich HIV hätte ist es nicht abwegig.

LG und Viel Glück ;)

Antwort
von geMaster, 35

Diese Krankheit ist durch Körperflüssigkeit zum Beispiel übertragbar.Aber lass dich von deinem Arzt nochmal durchchecken ob du HIV postiv oder negativ bist.  : )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community