hiv positiv oder nur ein alptraum?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir können auch nur raten. Zumal du selber ja nicht mal weißt, ob dein/e Sexpartner/in überhaupt HIV hatte. 

Wenn du dir Sorgen machst, dann geh einfach mal zum Gesundheitsamt und lass dich dort testen. 

Erst dann hast du Gewissheit. Alles andere ist nur Spekulation

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unsere Meinung kann nur das sein: Unsere Meinung. Basierend auf nichts. Lass einen Bluttest machen! Alles andere wird dir nicht weiterhelfen.

Wenn dir das zu unangenehm ist, lasse dich vorher oder parallel von einem Psychologen, Telefonseelsorger oder so beraten und begleiten. Oder rede mit einem Geistlichen, wenn du einer Kirche angehörst, die haben auch Schweigepflicht. Suche dir einfach professionelle Unterstützung/ Begleitung, bis du genug Mut hast, zum Arzt zu gehen.

Alles andere wäre Glaskugelleserei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arzt gehen und Test machen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich Testen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das mit den halsschmerzen began in der 4. also vorletzte woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AIDS manifestiert sich nicht so schnell.

zum Arzt und einen HIV Test machen lassen (und Hepatitis und Co gleich mit).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von muskelegger90
12.08.2016, 07:47

meinst du mit aids hiv oder aids an sich (ausgebrochener zustand)

0

Oh man diese Menschen immer.. Wenn man sich krank fühlt, wieso geht man dann nicht sofort zum Arzt. Keiner kann ne fern Analyse machen.. Holy shit. Wenn du wirklich so besorgt bist - > Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung