Frage von KieranMeow, 29

Gibt es einen passiven HI-Virus?

Hallo. Ich hab mit meinem Freund mal über HIV geredet. Ich bin mir nicht ganz sicher wie das ist weil Sexual unterricht schon lange her war und ich auch nicht genau weiß wie man das nennen könnte. Gibt es etwas wie eine "passiven HI-Virus"? Damit meine ich das z.b. mein Freund den Virus in sich hat, aber er nicht aktiv wird und er sozusagen immun dagegen ist. Aber wenn wir dann Geschlechtsverkehr haben das er den Virus auf mich überträgt. Und muss ich ein bestimmtes Alter haben um einen test in Hamburg (ohne meine eltern, also keine einverständnis erklärung) zu machen?

LG

Antwort
von Aidshilfe, Business, 15

Wenn ich Deine Frage richtig verstehe, fragst Du, ob jemand HIV-positiv sein kann, ohne dass er es merkt (weil er keine körperlichen Beschwerden hat). Ja, das kann sein. Die interessantere Frage ist ja aber: Kann er das Virus in sich haben? Dann hat das eine Person in der Regel durch ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einer anderen Person, die HIV hat, ober durch das Teilen von Spritzen beim Drogenkonsum bekommen.

Wenn Du also nich ungeschützten Anal- oder Vaginalverkehr mit einer solchen Person hattest, kannst Du kein HIV haben. Dann ist auch ein HIV-Test vollkommen überflüssig. Wenn Du Dich mal grundsätzlich informieren willst, schau mal hier: http://www.aidshilfe.de/de/sich-schuetzen/hiv/aids/uebertragung

Kommentar von KieranMeow ,

Genau das meinte ich. Vielen Dank!

Antwort
von Nadine1102, 29

Selbst wenn dein Freund HIV hätte, ist die Chance nicht 100%, dass du die Krankheit auch bekommst. Ohne Schutz vor Geschlechtskrankheiten ist die Chance jedoch hoch.

Kommentar von KieranMeow ,

Das weiß ich. Nur meine frage ist ob er den virus hat, aber der nicht seine gesundheit angreift (noch)

Kommentar von Nadine1102 ,

der Virus muss nicht unbedingt von Anfang an seine gesundheit angreifen

Kommentar von MaxGuevara ,

der Virus muss nicht unbedingt von Anfang an seine gesundheit angreifen

Falsch... sobald der Virus im Körper ist, fängt er an die Immunzellen anzugreifen.  Nicht jeder der HIV hat, merkt sowas sofort. Viele merken Jahrelang nichts.

Kommentar von Nadine1102 ,

meistens merkt der betroffene das nicht, sondern stellt seine Infektion erst durch einen test fest :)

Antwort
von emily2001, 18

Hallo,

laßt euch beide testen!

siehe dies.

http://www.hivandmore.de/hiv-informationen/uebertragung.shtml

Eine HIV-Immunität ist sehr selten, gar unmöglich!

Emmy


Kommentar von KieranMeow ,

Ich glaube immunität ist das falsche wort... Ich meine eher das er den Virus hat aber der nicht seine gesundheit angreift.

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 13

Einen passiven Virus gibt es nicht. 

Wenn man HIV hat, kann man es auch weiter geben. 

Wenn ihr bedenken habt, dann lasst euch einfach mal beim Gesundheitsamt testen. Der Test ist dort anonym und kostenlos.

Gruß

eure Maxie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten