Frage von meyerkruegel2, 68

Könnte ich mich mit HIV infiziert haben? Wie hoch ist das Risiko?

Hey Leute zu Beginn muss ich zugeben das ich ein ziemlicher Hypochonder bin und ständig angst habe krank zu werden.. Nun meine Frage ich hatte vor ca 2 Geschlechtsverkehr zwar ungeschützt aber ohne dass die Person in mir gekommen ist .. Zu dem Zeitpunkt waren wir noch 16 Jahre alt d.h noch ziemlich jung bitte helft mir ich brauch beruhigung sonst ertrage ich so einen test nicht wie hoch ist das Risiko bin hetero weiblich

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Aidshilfe, Business, 48

Dein Risiko - wenn man hier überhaupt von einem Risiko spechen will -  ist minimal. Es ist äußerst unwahrscheinlich,  dass der Junge überhaupt HIV-Positiv ist (es gibt in Deutschland extrem wenige Menschen in diesem Alter, die HIV-Positiv sind). Selbst wenn, es ist auch unwahrscheinlich, dass Du Dich dann tatsächlich durch diesen einmaligen Geschlechtsverkehr (auch noch ohne Abspritzen) mit HIV infiziert hast.

Eine theoretische Möglichkeit besteht, in der Praxis halte ich es aber für nahezu ausgeschlossen, dass Du Dich infiziert hast. (Eine theoretische Möglichkeit besteht auch, dass Dir heute ein Ziegelstein auf den Kopf fällt - darüber machst Du Dir aber wahrscheinlich keine Sorgen? Verstehtst Du, was ich meine?

Ob Du wegen so einem minimalen Risiko einen HIV-Test machen willst - oder die Sache geanklich "zu den Akten legst", musst Du entscheiden. Ich finde, beide Möglichkeiten sind ok. Falls Du den Test machst, bin ich ziemlich sicher, dass er negativ ausfallen wird. Also meine Botschaft: Mach Dich wegen dieser Geschichte nicht zu verrückt.

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 33

Hallo,

ein gewisses Risiko bestand, auch wenn er nicht in dir ejakuliert hat.  Aber du weißt ja nicht mal ob der Junge damals überhaupt HIV hatte. In dem jungen Alter schon eher unwahrscheinlich.

Ob du HIV hast oder nicht, kann dir nur ein Test verraten. Geh doch einfach mal zum Gesundheitamt und lass dort einen kostenlosen und anonymen Test machen.

Gruß

eure Maxie

Antwort
von Finda, 33

Du bist wegen dieser Frage keine Hypochonderin.
Wenn du ungeschützten Sex hattest, dann kann es sein, dass du dich angesteckt hast.
Du kannst einen Bluttest bei deinem Arzt machen lassen.
Dann weißt du bescheid.

Antwort
von Rocker73, 68

Hallo, weißt du denn überhaupt ob der Junge HIV hatte? Wenn nicht musst du keine Angst haben aber es ist immer riskant ungschützt Sex zu haben, warum habt ihr nicht verhütet? Das ist extrem wichtig, nur so bist du vor anderen sexuellen Krankheiten geschützt!

LG

Kommentar von meyerkruegel2 ,

Nein ich weiss es nicht also habe nie gehört dass er hiv hat oder ähnliches u d er meinte das auch nicht zu mir. Wie gesagt ich war noch relativ jung bin mittlerweile 19 und damals hab ich nicht über so was nachgedacht

Kommentar von Rocker73 ,

Das hättest du aber machen müssen! Das war extrem riskant was du gemacht hast, du hättest dich auch mit anderen Krankheiten anstecken können! Wenn du das nächste Mal Sex hast sag der Person gleich das sie ein Kondom benutzen soll, dann musst du nicht immer so eine Angst haben! Sei vorsichtig! :)

LG

Antwort
von Turbomann, 47

@ meyerkruegel2

Hier kann dir keiner helfen, mache einen Test. Wenn man dir durch die Leitungen sagen könnte, ob du dich infiziert hast oder nicht, bräuchte man keine Ärzte mehr.

Bitte lasse den Test machen, das kann man auch anonym machen. Deine Angst verdrängt die Gewissheit nicht.

Bevor du kein Ergebnis hast, solltest du Kondome benutzen.

Antwort
von owltattoo, 36

ich bin genau wie du .. hab auch immer ständig angst vor irgendwelchen krankheiten, zwar keine geschlechtskrankheiten aber anderes .. ich habe erst meine ruhe wenn ich dann zum arzt gehe, mach das auch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten