HIV durch Berührungen der Scheide mit Penis?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wo hast Du denn Deine Freundin kennengelernt? Auf dem Drogenstrich? In einer AIDS-Selbsthilfegruppe? Bei einer kondomfreien Gangbang-Party?

Zunächst einmal solltest Du nicht davon ausgehen, dass jede Frau, der Du begegnest, HIV-infiziert ist - selbst unter Prostituierten ist eine Infektion nicht häufiger als in der "freien Wildbahn"!

Voraussetzung für eine Ansteckung ist zunächst einmal, dass Deine Sexpartnerin selbst infiziert ist und nicht behandelt wird. Über Küsse und Berührungen ist eine Übertragung ausgeschlossen und bei Oralverkehr ist eine Infektion höchst unwahrscheinlich. Selbst beim Geschlechtsverkehr steckt man sich nicht automatisch an, sondern nur wenn verschiedene Faktoren zusammenkommen (Kontakt mit dem Blut des Partners, so dass der Erreger in kleine Wunden, Risse usw. in den Körper eindringen kann).

Bei der von Dir geschilderten Berührung ist eine Ansteckung mit HIV ungefähr so wahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto - ohne einen Schein abgegeben zu haben!

Mach Dir keinen Kopf, verwendet Kondome und wenn es eine feste Partnerschaft ist und ihr bereits vorher mit anderen Partner sexuell aktiv wart, könnt ihr Euch testen lassen und bei negativem Ergebnis auch ohne Kondom verkehren (und anderweitig verhüten!). Wenn ihr beide noch Jungfrauen seid, dann sollte HIV ohnehin kein Thema sein. Ausnahmen sind Angehörige von Risikogruppen (Mutter positiv, Fixer...).

Zum Thema "Penis nicht reinbekommen" solltet ihr vor dem nächsten Anlauf HIER nachlesen:

https://www.gutefrage.net/frage/hallo-hab-morgen-mein-erstes-mal?answer-213443204

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso? Ist sie an HIV erkrankt oder wie kommst Du darauf? Wenn keiner von Euch erkrankt ist, dann kann auch keiner von Euch krank werden. So einfach ist das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du HIV hast kann dir von uns niemand sagen. Nur ein HIV Test kann zeigen ob du HIV hast. Aber das Risiko dürfte in deinem Fall kaum vorhanden gewesen sein.

Ich denke also nicht, dass du dich infiziert hast. Zumal du ja nicht mal weißt, ob die Frau HIV hatte.  Nicht jeder hat HIV und die Wahrscheinlichkeit an eine solche Frau zu kommen ist extrem gering. Da gewinnt man wohl schneller im lotto :D 

Wenn du dennoch Angst hast, dann geh doch einfach mal in 6 Wochen zum Gesundheitsamt und lass dich testen. Der HIV Test dort ist anonym und kostenlos. 

Dann hast du Gewissheit und kannst wieder beruhigt schlafen. 

Gruß

eure Maxie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HIV überträgt sich durch Wunden, welche hier wohl kaum vorhanden waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valifer
14.07.2016, 00:19

und durch ungeschützten Geschlechtsverkehr!!!!

0

Hat deine Freundin denn überhaupt HIV??

Das fällt ja nicht vom Himmel!

Außerdem wird das über Körperflüssigkeiten übertragen, meist Blut.

Hat sie geblutet? Hattest DU eine offen Wunde am Schniedel, wo die Erreger rein konnten?

Hat du ÜBERHAUPT eine Ahnung von HIV und wie das übertragen wird?

Nee, nicht wirklich, oder?

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids_hiv/hiv-uebertragung.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
14.07.2016, 08:56

Er stellt die Frage, weil HIV auch durch andere Körperflüssigkeiten wie Scheidensekret übertragen werden kann. Es wird nicht immer durch Blut übertragen

0

Hallo Martin14332,

das ist nicht genau zu sagen, dass ihr euch irgendwie infiziert ahbt. Theoretisch ist dass nur möglich, wenn du onaniert hast und dein Sperma in ihre Scheide gelangt ist. Noch eine Möglichkeit ist, dass ein wenig von deinem Vorsamen (Lusttropfen) in sie gelangt ist. Aber bei nur 67.000 infizierten in Deutschland ist es eher unwahrscheinlich, dass ausgerechnet ihr beide HIV-positiv seid. Aber um ganz sicher zu gehen, könnt ihr euch beide auch testen lassen.

Mit freundlichen Grüßen, Recro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxGuevara
14.07.2016, 08:53

Hä? Deine Antwort hier ist mal völliger Schwachsinn. Er fragt gerade ob ER sich bei IHR angesteckt hat. 

Was hat das also damit zutun, ob er Sperma abgibt. Rein gar nichts hat das damit zutun :D 

0

Was möchtest Du wissen?