Frage von 1986er, 25

HIV auf Geldstücken in den mund?

Guten Tag Habe eine Frage Ich war heute einkaufen und habe Wechselgeld zurück gekriegt Ich hatte Schwierigkeiten das Geldstück im den popernee wegen der Sachen reinzukriegen da habe ich es kurz zwischen den obern und untern Zähnen geklemmt das ich es besser in den popernee reinkriege
Habe ich mich mir HIV angesteckt oder was anderes? Habe jetzt angst Würde mich über Antworten sehr freuen

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von 1986er, 8

Wenn  mir bald  übel  wird  dann weiss  ich  das sich  der  Körper  sich  wehrt 

Antwort
von Zathy, 14

Das ist zwar eklig, aber relativ ungefährlich.

So weit ich weiß ist nicht mal ein einziger bestätigter Fall von Ansteckung durch küssen bekannt, weil unsere Spucke ziemlich aggressiv auf Krankheitserreger wirkt.

Metalle haben außerdem noch antibakterielle Eigenschaften.

Und wenn jemand frisch auf die Münze geblutet hätte, dann hättest du es vermutlich gemerkt.

... moment, ist das ne Trollfrage?

Kommentar von 1986er ,

Nein  eine  echte

Schäme mich auch dafür

Antwort
von Miesepriem, 11

Ich hätte eher Angst, das der Vorbesitzer des Geldes seine Hände im "
popernee" gehabt und nicht gewaschen hatte^^

Antwort
von MesuDeLima, 15

Nein hiv hast du bestimmt nicht aber mal ehrlich weist du wie viele Menschen dieses Geldstück angefasst haben? Sowas sollte man nicht in den Mund nehmen das ist eklig 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten