Frage von Em7911, 107

Könnten das hier Anzeichen für HIV sein?

Hallo zusammen,

Vorab, die Frage stelle ich für einen Freund.

Er Hatte vor zwei bis drei Wochen einen one night stand. Heute sagte er, dass er leichten Fieber hat, sich bisschen krank fühlt,leichte Hals und Kopfschmerzen hat. Müdigkeit gehört auch ein wenig dazu. Den Sex hatte er aber geschützt (Kondom). Alle anderen Symptome wie Durchfall, Gelenkschmerzen, Nachtschweiß, Entzündungen hat er nicht. Ist das jetzt eine Andeutung oder wirklich nur rein Zufall... Oder macht er sich durch ne Phobie nur verrückt?

Antwort
von Chumacera, 68

Er macht sich nur verrückt, eindeutig! Drei Wochen nach einer potentiellen Ansteckung mit dem HI Virus würde man noch überhaupt keine Symptome bekommen. Man kann es ja sogar erst drei Monate nach der Ansteckung im Blut nachweisen!

Vor allem hat er ja verantwortungsbewusst gehandelt und ein Kondom verwendet. Und wenn das nicht gerissen ist, wie sollte er dann Aids bekommen haben.

Seine Symptome wird er schon haben, allerdings tippe ich schlicht und einfach auf eine fiebrige Erkältung oder einen grippalen Infekt oder so was in der Art. Die Jahreszeit dafür ist ja jetzt.

Antwort
von Antwortster420, 45

Also nach so einer kurzen Zeit ist es sehr sehr unwahrscheinlich das er irgendwelche Symptome feststellt, er soll sich nicht so einen kopf machen und vielleicht wenn er immer noch Angst hat nach eins oder zwei Monaten seinen Urin testen lassen.  

Antwort
von Omniscentor, 54

Hmm, leiche Hals und Kopfschmerzen, sich ein bischen krank fühlen, müdigkeit..... klarer Fall das ist MINDESTENS HIV wenn nicht sogar eine leichte Erkältung, aber ich will hier nicht Panik machen wegen der Erkältung

Kommentar von Bernerbaer ,

Es gibt nichts schlimmeres als einen Männerschnupfen.

Antwort
von chris4king1, 46

Wenn er geschützten Sex hatte wie soll er sich dann angesteckt haben?

Zudem wird eine HIV Infektion meines Wissens nach nicht sofort zu AIDS und dem daraus resultierenden geschwächten Immunsystem. 

Die Erreger müssen sich erst vermehren etc.

Viel wahrscheinlicher ist, dass -dein Freund- sich einfach erkältet hat. 

Antwort
von ZuumZuum, 44

Wenn man danach gehen würde würde die gesamte Menschheit innerhalb kürzester Zeit mit HIV angesteck sein. Was schätzt Du wie viele Menschen jetzt gerade im Moment geschützen GV haben? Und jeder davon soll sich mit HIV anstecken? Nein er braucht sich keine Sorgen zu machen.

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 42

Wenn er Kondom verwendet hat, und das Kondom auch heile geblieben ist, dann bestand kein Risiko. Er hat sich also demzufolge nicht mit HIV infiziert. Zumal er nicht mal weiß ob die Dame selber HIV hatte.

Er wird ne stink normale Erkältung haben. Bei dem Wetter derzeit auch nicht unüblich.

Er soll sich wieder beruhigen. Alles gut.

Gruß

eure Maxie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten