Frage von jeremyca, 517

Kann durch Analverkehr AIDS entstehen wenn beide negativ sind?

Ich und meine Freundin hatten schon anal Verkehr. Wir sind beide HIV negativ und haben keine anderen Krankheiten weil wir beide Jungfrauen waren. Kann durch anal Verkehr Aids entstehen wenn beide negativ sind?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von horizonld97, 513

Nein,ist nicht möglich

Antwort
von PatrickID, 376

Natürlich nicht. Wie kommst du denn bitte auf so eine Idee? Hattet ihr denn kein Aufklärung in der schule? Man man man...

Kommentar von jeremyca ,

Nein hatte ich nicht. Aber danke für die Antwort weil ich hatte Angst davor das sich sowas bildet

Antwort
von steffenOREO, 474

Auch als "Jungfrau" kann man HIV positiv sein. Wenn ihr das nicht sicher durch einen HIV-Test ausgeschlossen habt, könnt ihr euch durchaus anstecken. Man kann sich auch durch Oralverkehr oder Bluttransfusionen, Operationen, etc. infizieren. Manche Menschen sind schon seit ihrer Geburt HIV positiv, ohne es zu wissen.

Kommentar von jeremyca ,

Sie ist von Geburt aus gesund

Kommentar von steffenOREO ,

Sagt wer? Wurde ein HIV Test gemacht? Ja oder nein? Nur der HIV-Test kann das mit Sicherheit sagen. Auf eine reine Vermutung würde ich mich nicht verlassen. Und legst du die Hand für deine Freundin ins Feuer, dass sie niemals untreu ist? Würde ich an deiner Stelle ebenfalls nicht machen. Verwende ein Kondom. Besser ist es.

Kommentar von jeremyca ,

Sie ist treu weil sie sowas nicht macht und es ekelhaft findet mit anderen Typen zu schlafen die sie nicht kennt. Und ich hab sie entjungverhrt und sie mich

Antwort
von Marie150998, 449

Entstehen tut da gar nichts. Wenn wird HIV übertragen und wenn ihr beide HIV negativ seid besteht keine Gefahr

Antwort
von diePest, 303

Öhm.. ernsthaft? 

Neee.. nä?

Also .. das ist nen Virus .. und den muss man sich irgendwo "holen" .. der denkt sich nicht: hey.. cool, nen Hintern .. ich entwickel mich jetzt einfach mal! 

Ein Tipp.. http://www.aidshilfe.de/de/sich-schuetzen/hiv/aids

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 253

Mensch Leute, 

ab und zu dürft ihr auch mal selber eure Grauen Zellen bemühen.

Wie in Herr Gottes Namen kann man denn HIV bekommen, wenn beide gesund sind? Denkt doch mal nach.

Wenn beide gesund sind kann auch nichts passieren. HIV entsteht doch nicht einfach so.

Einfach mal in der Schule mehr aufpassen

Gruß

eure Maxie

Kommentar von jeremyca ,

Hatte das Thema nicht ..

Kommentar von MaxGuevara ,

Blödsinn. In jeder Schule in Deutschland wird das Thema Geschlechtskrankheiten angesprochen.

Kommentar von azouro ,

Ganz so schlimm finde ich die Frage garnicht, wenn man bedenkt das homosexuelle Männer zb. Vom plasma und blutspenden generell ausgeschlossen werden, aufgrund des angeblich hohen aids risikos. Wenn beide partner aber negativ sind und keine wechselnden partner haben, dürfte es hier ja kein problem geben. Man unterstellt homosexuellen männern dadurch automatisch "rumzuhuren", oder geht fälschlicherweise davon aus das durch analsex hiv entstehen kann. Daher ist die frage gar nicht mal so weit her geholt. Trotzdem lautet die antwort nein. Man sollte nur nicht beides kombinieren ohne zwischendurch kondome zu wechseln oder sichzu waschen wegen bakterien.

Kommentar von MaxGuevara ,

Das eine hat mit dem anderen mal rein garnichts zutun. Wenn ich jemanden beim Blutspenden aufgrund seines sexuellen Lebens ausschließe, dann nur weil man nie genau weiß, ob man infiziert ist, weil man nie wissen kann, ob der Partner nicht doch HIV hat. 

Erzählen kann der Sexpartner viel, wenn der Tag lang ist. Woher will man genau wissen, dass der Partner infiziert ist? Das weiß der jenige oftmals selber nicht mal. 

Dass Blutspendedienste generell homosexuelle Männer ausschließen ist natürlich nicht ok und zählt schon zur Diskriminierung. 

Aber darauf bezog ich mich nicht. 

Ich bezog mich gezielt auf die Frage, ob 2 negative Menschen sich gegenseitig mit HIV anstecken können. Und diese Frage im Jahre 2016 zu stellen ist einfach nur erschreckend. 

Antwort
von IronofDesert, 223

Wahnsinn das es echt noch 15 Jährige gibt die sowas fragen.

Leute informiert euch doch mal vorher über so zeug!

Nein da entsteht kein HIV.

Wie wollt ihr eigentlich wissen das ihr beide Negativ seid?



Kommentar von jeremyca ,

Weil sie von Geburt aus nix hat und da getestet wurde und bei mir das gleiche

Kommentar von IronofDesert ,

Achso ihr seit also bei der Geburt getestet worden.

Und in den knapp 15 Jahren dazwischen seid ihr euch 100% sicher das ihr niemal mit dem Erreger in Berührung gekommen seid?

HIV wird nicht nur durch Sex übertragen:

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids\_hiv/hiv-uebertragung.php

Kommentar von jeremyca ,

Ja weil sie 1 Jungfrau war und ich auch. 2 ich bin der erste Partner der so nahen Kontakte hat (Sex usw) und bei mlr ebenso

Kommentar von IronofDesert ,

Da du offensichtlich nicht lesen willst das ihr durchaus HIV positiv sein könntet. (auch wenn ihr nur miteinander Sex hattet ist das möglich) werde ich hier keine weitere Arbeit rein stecken.

Vielleicht liest du dir doch mal den Link durch und machst dich schlau. Immerhin ist es DEIN Leben

Kommentar von jeremyca ,

Sie hatte auch keine Bluttransfusionen oder sonst was und ich auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten