Frage von UnonymUser1234, 101

HIV Wenn ich einen Luststab benutze der 3stunden zuvor benutzt rumlag und ich ihn dann benutze und leicht wasche mit wasser ist dann das hiv risko noch hoch?

Antwort
von kindesfee, 58

Nein ! Nur wenn jmd ihn benutzen hat mit HIV

Kommentar von UnonymUser1234 ,

Und was ist wenn jemand ihn 3stunden zuvor benutzt hat der villeicht hiv hat?

Kommentar von Aleqasina ,

Keine Sorge!

Die HI-Viren sterben sehr schnell ab.

Kommentar von onlinesucht ,

Meinst du das Ernst?! Keine Sorge?! Das ist HIV, einer der gefährlichsten Viren der letzten 30 Jahre. Ich würde da lieber auf Nummer sicher gehen. Entweder Desinfektion mit Alkohol oder einen eigenen Stab benutzen.

Kommentar von RasThavas ,

Vielleicht erkundigt ihr Kinderchen euch erst mal darüber, WIE HIV übvertragen wird, bevor ihr solche Fragen und solche Kommentare abgibt. WIE BITTE soll damit HIV übertragen werden?

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids_hiv/hiv-uebertragung.php

Kommentar von MaxGuevara ,

WIE BITTE soll damit HIV übertragen werden?

Kannst dich ruhig auch nochmal genauer informieren. Das benutzen des selben Sexspielzeugs kann durchaus zu einer Übertragung führen. 

Allerdings ist das in diesem Fall durch die 3 Std. und dem reinigen mit Wasser eher auszuschließen. 

Antwort
von GanMar, 55

Das kommt darauf an, wo er herumgelegen hat. Wenn das auf dem Bahnhofsklo gewesen sein sollte, würde ich von einer Zweitnutzung abraten.

Kommentar von UnonymUser1234 ,

Nein wenn er zuhause war und meine Partnerin ihn Benutzt hat und ich ihn ca.3 stunden später benutze und ich davor leicht abgewaschen habe besteht dann noch ein HIV Risiko. Meine Partnerin hat villeicht hiv.

Kommentar von Kometenstaub ,

Damit scherzt man nicht!!!

Kommentar von UnonymUser1234 ,

Danke 

Kommentar von MaxGuevara ,

Ist doch schitt egal wo der rum lag. Selbst wenn dort infizierte Flüssigkeiten dran waren bestand kein wirkliches Risiko. Wasser und die Zeitspanne von 3 Stunden machen das Risiko zunichte 

Expertenantwort
von MaxGuevara, Community-Experte für HIV, 24

Nein da besteht kein Risiko. Innerhalb der 3 Stunden ist das Virus bereits inaktiv. Noch dazu wurde der Stab mit Wasser gereinigt was auch das Risiko ausschließt.

Also keine Panik.  

Aber du solltest dir mal Gedanken darüber machen, warum du denkst, dass deine Freundin HIV haben könnte.  

Gruß

eure Maxie

Kommentar von UnonymUser1234 ,

Und da bist du dir 99.9% sicher ?

Kommentar von MaxGuevara ,

Solange bis die Wissenschaft und Forschung neue Erkenntnisse erlangt,  bin ich mir sicher, ja. 

Antwort
von chief78, 48

Wo liegt denn einfach so ein Luststab rum :-)))??

Antwort
von RasThavas, 21

Wie soll dann da HIV dran kommen? Das Zeugs fällt doch nicht vom Himmel!

<facepalm>

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids\_hiv/hiv-uebertragung.php


Kommentar von MaxGuevara ,

Na indem der Stab vorher benutzt wurde. 

Kommentar von UnonymUser1234 ,

Wie jetzt er lag 3stunden rum und wurde mit wasser gewaschen

Kommentar von UnonymUser1234 ,

Nein wenn ich einen dildoo von jemanden benutze der 3 stunden rumlag und ich mit wasser leicht ab wasche und ihn dann ab Trockne und benutze ist die gear von der person die ihn zuvor benutzt hat hiv zu bekommen 

Kommentar von MaxGuevara ,

Wie ich bereits sagte. Das Risiko kann man ausschließen. 

Ich denke du solltest erstmal mit deiner Freundin über die Sache reden. Ich finde sie sollte schon wissen, dass du dir Gedanken darüber machst, dass sie HIV haben könnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten