Frage von MeisterDante, 32

Hitzeschwankungen /Schleim im Hals / Reizhusten /?

Hallo ich ich heiße Michael bin 26 Jahre alt . Seid tagen geht es mir richtig Dreckig. Meine Schmerzen haben am Montag angefangen ich hatte Fieber hals schmerzen husten so seid Montag habe ich nichts mehr gegessen da es für mich richtig schwer ist was runter zu bekommen. Ich habe in den Letzten 2 tag mich von satzstangen ernährt weil es das einzige war wo ich runter gebracht habe. Ich war am Mittwoch beim artzt der hat meine Zunge angeschaut und hat gesagt das ist Stress bedingt. Und hat.mir aber auch nichts verschieben außer das ich Tee trinken soll was ich auch mache. Heute geh es mir immer noch wie gestern. Ich habe hitzeschwankungen. Manchmal ist mir sehr kalt und dann auf einmal schwitz ich wieder.ich habe starken husten und muss mich manchmal dabei auch übergeben bei jeden hustet spucke ich den schleim aus. Jetzt habe ich probiert tostbrot zu essen aber wenn ich kleine bissen mache bekomme ich schwer Luft und ich habe ein total komsicher Gefühl von Kehlkopf bis unter die Brust. Hat jemand eine Idee was ich habe. Möchte endlich wieder gesund werden.

Antwort
von Haselmaus91, 10

Wechsel den Arzt!!!! Dringend!!! Notdienst deram we geöffnet hat und hin da! Vielleicht ne Bronchitis?! Kann man aber so nicht sagen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community