Frage von Dibiiiiii, 37

Hitler im Obdachlosen heim in Wien?

Hallo! Ich muss ein Referat über Hitler halten. Jetzt bin ich im Jahre 1908-1913. Da wohnte Hitler in einem Obdachlosenheim oder? Stimmt es, dass da sein Juden Hass da gekommen ist? Und was hat er danach gemacht? Also in München? Verstehe es nicht so genau, was er in München gemacht hat. Vielen Dank Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von voayager, 9

Ja, Penner war er halt auch mal gewesen.

Kommentar von voayager ,

Danke!

Antwort
von Troidatoi, 25

Ja. Er hat keine Arbeit zu dieser Zeit gefunden. Es ging ihm schlecht und beneidete den anderen, unter anderen auch Juden, denen besser ging als er.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten