Frage von Lazygrazy, 31

HIst es zu frueh mit 13 einen Freund?

Ein Junge ist schon ziemlich lange in mich verliebt und ich auch in ihm. Sein bester Freund hat auch meiner Freundin erzählt dass er mich bald mal fragen will ob wir zsm. sein wollen... Jaa ich weiß nicht so recht, bringt es sich denn überhaupst etwas wenn ich mit ihm zusammen bin? Wäre ich 15 oder 16 würde ich sofort JAJAJA sagen, aber jetzt mit 13 Jahren? Was meint ihr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sunflower2902, 6

Alsk ich und mein Freund sind auch mit 13 zusammen gekommen und sind nun 16 Jahre alt. Sind immernoch glücklich zusammen, haben aber auch viele traurige Sachen hinter uns, wodurch ich denke, dass diese der Grund für unseren Zusammenhalt ist.
Mit 13 eine Beziehung zu führen ist nicht schlimm! Es wird natürlich Leute geben, die meinen es wäre eine Tragödie, aber IHR müsst es entscheiden. Ein Klassenkamerad meinte damals zu meinem Freund, dass man sein junges Leben genießen sollte und nicht schon auf einer längeren Beziehung rumhaken sollte, aber dies war uns total egal. Heute beneiden viele unsere Liebe, denn wir haben etliches durch zB Sucht, Psychiatrie etc. und sind immer noch zusammen.
Übrigens: meinen Eltern habe ich es nach einem halben Jahr Beziehung gesagt, aber sie wussten es schon (Gefühlt).

Antwort
von ElvisPresley1, 17

Heutzutage ist das schon 'normal'

Antwort
von Kreidler51, 12

Einen guten Freund sollte man immer haben. Wenn du es möchtest sonst warte noch.

Antwort
von Timh2512, 6

Wenn du ihn liebst why not?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten