Frage von Supeehasze, 43

Hirnhautenzündung ja oder nein?

Ich habe seit 4 Jahren eine chronische nasen nebenhölen Entzündung das krh meinte muss operiert werden aber warte noch auf mein Termin...

Also das Ding ist habe halt die typischen nasen nebenhölen Entzündung Symptome plus Kopfschmerzen Gesicht schmerzen auf linke Seite Doller als auf rechter mit ein kribbel Gefühl bis zu denn Schläfe nacken schmerzen bis zu denn Schulter Blätter Glieder schmerzen leichtes KrankheitsGefühl husten niesen schnupfen hals schmerzen nasen schmerzen ohr pochen kopf pochen kopf kribbelt auch ... Was positiv ist das ich kein Fieber habe und das ich denn Kinn bis zu meine brust legen kann und nur bissen mein nacken mehr schmerzt... Was meint ihr normaler grippalen Infekt oder doch sorgen machen das es eine hirnhautenzündung ist ? Danke in voraus für eure Hilfe . Lg. Superhasze

Antwort
von implying, 27

solange dieser test mit dem kinn auf die brust funktioniert würde ich mir keine sorgen machen. aber natürlich kann so eine nebenhöhlenentzündung auch mal zu einer hirnhautentzündung werden... also behalt die symptome im auge.

Kommentar von Supeehasze ,

Also bis jz brauche ich mir keine sorgen machen oder wie soll ich das verstehen 

Kommentar von implying ,

jetzt immoment ja. wenn du aber so starke beschwerden hast würde ich so oder so dringend zu einem arzt wollen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community