Frage von cornerhustlin, 44

Hip Hop und Umgebung Bielefeld-Osnabrück?

Ist hier jemand, der aus dem Umkreis kommt und eine gewisse Lebenseinstellung zu Hip Hop und drum herum hat? Nicht nur musikalisch sodern sich ggf. auch mit dem ein oder anderen Element aus dem Hip Hop auseinandersetzt bzw. sich dafür Interessiert? Die Frage mag für manche vllt. lächerlich klingen, aber kenne in meinem Umfeld kaum noch Leute die ''real'' sind.. Alle Schwimmen mit dem Strom, ziehen sich wie Hipster an, hören Autotune-trap-RnB Dreck und labern über bitches und money.. ich kann's nicht mehr sehen/hören und mittlerweile macht mich das krank.. Brauche ehrlich mal ''normale'' Leute, mit denen man sich vernünftig Unterhalten und sich austauschen kann.. Heutzutage gibt es ja viele Mittel und Wege.. ich probiere es jetzt mal auf diesem Weg.. Also, falls Irgendjemand Interesse zeigt oder hat, kann er mich gerne Kontaktieren..

Liebe Grüße!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von 2pacalypse2, 18

Ich wohne zwar in köln, aber bin öfters in Bielefeld unterwegs, also fast jedes wochenende

Kommentar von cornerhustlin ,

Warum (nur) am Wochendene, wenn ich fragen darf.. Studierst du? Hört sich gut an, vllt trifft man sich ja unter Umständen mal! Deine Tags gefallen mir auf jedenfall! :)

Kommentar von 2pacalypse2 ,

ne, wohne in köln, aber meine familie in bielefeld. versuche jedes Wochenende da zu sein

Antwort
von DaniGGa3, 27

Seit wann hören Hipster "Autotune-Rap-RnB"?

Kommentar von cornerhustlin ,

Trap! Nicht Rap! Und den Begriff "Hipster" habe ich gewählt, da ich nicht für jede Kleinigkeit nen Unterbegriff nennen wollte und dieser ja auch anscheinend grad mega im Trend liegt.. Text sollte auch nicht zu lange werden.. Diejenigen die sich mit Hip-Hop auseinandersetzen, werden aber schon wissen, wie das gemeint ist..

Kommentar von DaniGGa3 ,
Kommentar von cornerhustlin ,

Doch weiß ich schon! Allerdings finde ich, wenn man die Bilder sieht, und dann die Bedeutung ''Hipster'' nachschlägt, schon ein bisschen verwirrend! Wenn man mal von dem ''Kleidungsstil'' ausgeht, wie man ihn bei Google findet, dann frage ich mich, warum das Anti Mainstream sein soll? So läuft heutzutage jeder 3. Jugendliche rum.. Jedenfalls nehme ich das so wahr.. Abgesehen davon hat es auch nichts mit HipHop zu tun, auch wenn sie ''angeblich'' gegen den Strom schwimmen.. Wer definiert denn was Mainstream bzw Normal ist? Im Anzug oder in Jeans und Hemd rumzulaufen? Dann wäre man in Jogginghose und Hoodie ja auch n Hipster.. Zugegeben finde ich aber doch, im nachhinein hätte wohl das Wort ''Swagger'' besser gepasst! Jedenfalls ist hoffendlich klar, was ich zum Ausdruck bringen wollte..

Kommentar von DaniGGa3 ,

Ja, "Swagger" verstehe ich schon besser...xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community