Frage von morgensternnn, 80

Hiob - Warum im Deutschunterricht?

Hallo, undzwar lautet meine Frage wie oben beschrieben. Warum wird dieses Thema im Deutschunterricht behandelt und warum wird die Lektüre gelesen? Was ist der Anknüpfungspunkt mit dem Unterricht? Danke schon mal.

Antwort
von PatrickLassan, 80

Das wird wohl der Roman von Joseph Roth sein und nicht das Buch aus dem Alten Testament. Das wäre zumindest die nahe liegendste Erklärung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hiob_(Joseph_Roth)

Kommentar von morgensternnn ,

ja natürlich, das meine ich. aber es muss ja noch irgendein punkt geben, der verbindet, außer, dass es sich um einen roman handelt.

Kommentar von PatrickLassan ,

Dass im Deutschunterricht literarische Werke behandelt werden, ist doch eigentlich logisch.

Antwort
von BerthaDieBaer, 63

Du solltest deine Fragen präziser formulieren, die meisten denken, dass es sich hier um das biblische Buch Hiob handelt. Warum du den Roman von Joseph Roth lesen musst? Zuerst einmal weil es im Lehrplan steht und somit zu den Abiturthemen zählt. Zum anderen hat Joseph Roth einen fast einmaligen Schreibstil und behandelt Themen wie Heimat und Fremde, welche er selbst in seinem Leben erlebt hat. Die Befassung mit der Theodizee Frage, der Leidensproblematik und dem biblischen Buch Hiob war prägend für seine Zeit, der Roman ist ein Einzelstück. Vor allem wenn ihr vorher die Epoche der Neuen Sachlichkeit behandelt habt, ist es unglaublich interessant, Roths Abspaltung zu dieser zu sehen und die Beweggründe kennenzulernen. Dies wird noch stärker, wenn man sich die Beziehung von Roth zu Irmgard Keun ansieht und auch von ihr Werke gelesen hat. Kurz gesagt: Hiob ist ein wichtiges literarisches Werk seiner Zeit und behandelt wichtige Themen, die Schülerinnen und Schülern nützlich sein könnten.

Kommentar von BerthaDieBaer ,

Aber wenn du Lehrer für Deutsch werden möchtest, solltest du dies auch selbst erkennen.

Kommentar von morgensternnn ,

Nö.

Antwort
von TorDerSchatten, 56

Hiob ist ein sehr interessantes Buch der Bibel. Dem Mann passiert unverschuldet sehr viel Unglück, und er klagt Gott an. Gott antwortet ihm auch, und diese Rede und Gegenrede ist äußerst interessant zu lesen.

Weiterhin ist das Verhalten der Freunde Hiobs interessant zu diskutieren, sie versuchen nämlich, ihm die Schuld an seinem Unglück in die Schuhe zu schieben.

Für Deutschunterricht finde ich es ungewöhnlich, es würde eher in Religion passen.

Kommentar von morgensternnn ,

Genau, deswegen stelle ich mir auch diese Frage :) aber dankeschön trotzdem :)

Kommentar von BerthaDieBaer ,

Es geht hier um den Roman "Hiob" von Joseph Roth, nicht um das biblische Buch. Obwohl dieser natürlich thematisch darauf beruht.

Kommentar von TorDerSchatten ,

Wo steht das in der Frage?

Kommentar von morgensternnn ,

steht nicht in der frage, da ich dachte, dass man sich das denken kann. der roman wird ja nur im deutschunterricht besprochen :)

Kommentar von TorDerSchatten ,

Du solltest deine Fragen präziser formulieren. Mein letzter Deutschunterricht ist 30 Jahre her.

Antwort
von Nebuk, 59

Kommt halt im Sport nicht so gut. 

Kommentar von morgensternnn ,

unwitzig

Kommentar von Nebuk ,

Das sehen zumindest drei Leute anders.

Antwort
von haribolady, 55

Unterrichtet deine Deutschlehrerin zufällig auch Reli? :D 

Kommentar von morgensternnn ,

Nein :D

Kommentar von morgensternnn ,

das wäre die einfachste erklärung, aber passt nicht :D

Antwort
von Thekakwhita, 43

Das Werk Hiob von Josef Roth knüpft an an die Epoche der neuen Sachlichkeit und ist moderne, Jüdische Literatur. Es basiert auf dem alttestamentlichen Buch HIob.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten