Frage von HIddenHills, 9

Hinweissatz MwSt. Großbritannien?

Wenn für eine Rechnung, die nach GB geht keine MwSt. anfällt, ist es vorgeschrieben, den Empfänger darauf hinzuweisen.

Kennt jemand die englische Formulierung hierfür?

IHK hat Sätze zwar vorgegeben, aber da geht es nur um Lieferungen. Oder ist das der Standard-Satz für alle Rechnungen?

Kann mir bitte jemand helfen? Danke!

Antwort
von stefan1531, 9

kommt auf den Grund an, weshalb UST-Frei abgerechnet wird.

Wird aufgrund der Reverse-Charge-Regelung abgerechnet, steht bei uns "Reverse Charge EU" drauf.

Steht die Rechnung mit einer Lieferung in ein Drittland in Verbindung, ist auf unseren Rechnungen "Zero rated" verzeichnet.

Zumindest bei uns - einem internationalen Logistikkonzern - reicht das so.

Kommentar von qugart ,

Reverse Charge EU und zero-rated versteht jeder in England. Sollte meiner Meinung nach auch genügen.

Antwort
von qugart, 5

Irgendwie so:

VAT exempt as intra EU supply according to §4, 1b UStG [Umsatzsteuergesetz - VAT Act] in connection with § 6a UStG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community