Frage von LouW693, 44

Hintergrundbilder unscharf?

Hey irgendwie sind bei meinem PC fast alle Hintergrundbilder die ich aus dem Internet habe unscharf. Ich kann die höchste Auflösung eingeben und sie sind immernoch unscharf. An was liegt das oder wie kann man das beheben

Antwort
von KnorxyThieus, 19

Hallo,

betrachte mal eines deiner heruntergeladenen Hintergrundbilder, indem du einen Rechtsklick auf die Datei ausführst und dort Eigenschaften > Details anwählst. Hat die Datei wirklich eine Breite von 1920 und eine Höhe von 1080 Pixeln (je nach deiner Bildschirmauflösung)?
Ansonsten solltest du sicherstellen, dass du die Bilder nicht etwa herunterlädst, indem du in der Google-Bilder-Trefferliste einen Rechtsklick auf die Vorschaubilder machst und diese speicherst - denn dies sind nur kleine Vorschaubilder -, sondern die Bilder anklickst und dort auf volle Größe anzeigen gehst bzw. den Download-Anweisungen des Anbieters folgst.

Btw. reduziert Windows die Qualität von Hintergrundbildern zugunsten der Kompression (Dateispeicher einsparen) standardmäßig immer etwas. Eine deutlich zu bemerkende Unschärfe kann daraus zwar eigentlich nicht resultieren, doch möchtest du dies nicht, dann kannst du dies ändern: Lade dir dazu von hier den Winaero Tweaker herunter, installiere/entpacke ihn und führe ihn dann aus: http://winaero.com/download.php?view.1796 Unter der Kategorie "Desktop and Taskbar" findest du hier den Punkt "Wallpaper Quality". Schiebe den Regler nun auf Max.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen, ansonsten zögere nicht, nachzufragen! :-)

Kommentar von LouW693 ,

Danke! Mein Problem war das ich immer wie du sagtest das Vorschaubild genommen habe. ^^ Wie leicht manchmal die Antworten sind und wie schwer man sich doch tut ^^ Danke nochmal. Würde dir gerne ein Sternchen geben jedoch funktioniert das gerade am Handy nicht 😬😄

Kommentar von KnorxyThieus ,

Gern geschehen :)

Pass bloß auf, dass du dir auf den ganzen dubiosen Wallpaper-Seiten keine Datei vom Format "Full HD Wallpaper.jpg.exe" herunterlädst, das sind schädliche Programme! Virenschutz sollte sowieso installiert sein.
Auch ein netter Trick ist es, beim geöffneten Google-Treffer rechts nach weiteren Größen suchen zu lassen, dann findest du auf jeden Fall die höchste, die es für das Bild gibt.

Würde dir gerne ein Sternchen geben jedoch funktioniert das gerade am Handy nicht 😬😄

Könnte auch daran liegen, dass die Frage noch keine 24h online ist - das ist die Bedingung fürs Verleihen von Sternchen. :-)

Antwort
von macgun, 26

Hi, wenn du einen "Standard-Hintergrund" von Windows auswählst - ist der auch unscharf?

Wenn nicht, dann liegt es an den ausgwählten Bildern - die haben eine zu niedrige Auflösung!


Antwort
von TastyWatermelon, 23

Hi, ich nehme einfach mal an dass du deine Hintergrundbilder aus Google-Bilder hast . da sind viele Bilder qualitativ sehr schlecht.

Ich empfehle dir die Seite wallpaperscraft.com, da gibts viele Bilder zu vielen verschieden Themen und die sind alle gestochen scharf. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community