Frage von winstoner14, 27

Hinter den Schneidezähnen irgendwelche pusteln. Was kann das sein?

Ich kann es nur schwer formulieren, aber ich versuche es. Hinter den Schneidezähnen (nicht auf den Schneidezähnen) habe ich irgendwelche pusteln die ich aufeinmal habe seit, ich gestern einen joint geraucht habe. Die brennen auch ganz schön. Weiss irgendjemand was das sein könnte? Würde auch in ca. 1 std zum Doktor gehen.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von aXXLJ, 12

Wenn Du den Joint nicht alleine geraucht hast, könnte es
a) eine von einem Mitraucher übertragene Infektion sein oder
b) eine Unverträglichkeit von Tabak oder Weed sein oder
c) eine Reaktion auf Streckmittel im Gras sein oder
e) ein Auftreten einer kleinen Wundinfektion sein, das überhaupt nichts mit dem Joint zu tun hat.

Kommentar von aXXLJ ,

Thx for * (1.177)

Antwort
von MikeHD, 27

Also ich kenne sowas nur als "sternchen" das habe ich selten mal an der Wange und habe das nur wenn ich zu wenig ausgewogen esse. Aber ob das vom joint kommen kann... keine Ahnung

Kommentar von winstoner14 ,

Ich esse schon ausgewogen. daran kann das, also nicht liegen. Danke, aber trotzdem.:)

Antwort
von JacBer, 16

Hm vielleicht hast du dich vor ein paar Tagen irgendwie beim Essen verbrannt und dann war diese Stelle gereizt und durchs Rauchen oder so hat sich das etwas entzündet. Oder du hast unbewusst im Schlaf mit der Zunge dran gespielt. Die Zunge schwillt ja in der Nacht beim Schlafen an. Ich hatte dann schon öfter nen gereizten Gaumen oder so. Hol dir am Besten aus der Apotheke die Mundspülung Chlorhexamed. das ist gegen Entzündungen und Wunden im Mund und hat bei mir immer super schnell geholfen :)


Kommentar von winstoner14 ,

Ja kann sein, dass ich mich gestern an der heißen pizza verbrannt habe. Werde ich, machen vielen dank :-)

Kommentar von JacBer ,

Also wenn du dich tatsächlich gestern verbrannt hast dann ist das zu 100 pro der Grund und die Pusteln sind Brandblasen, die einfach durchs Rauchen noch mehr gereizt wurde^^

Gute Besserung :)

Antwort
von FeeGoToCof, 14

Es könnte auch zusammenhanglos eine Zahnfleischentzündung sein, vom zu intensiven/oder auch gar nicht - Putzen.

Oder aber Du hast Aphten. Das sind schmerzhafte Mundschleimhautveränderungen, die durchaus nach "reizenden" Stoffen auftreten können und nach einer gewissen Zeit wieder abheilen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten