Hinten links fangen ganz leicht die Halsschmerzen an, kann ich es irgendwie noch aufhalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

3 Methoden haben sich bewährt: 1. Dampfbad mit Kamille oder Salbei, 2. Gurgeln mit einer Lösung oder Kräutersud, 3. Halswickel (nass-kaltes Geschirrhandtuch um Hals eng anlegen, darum ein trockenes großers Badetuch) für eine halbe Std.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Lutschtabletten im Haus, wenn ja, fang an zu lutschen. Du kannst auch mit Salzwasser gurgeln oder mit Salbeitee. Honig wirkt antibakteriel und lindernd.Ich empfinde auch ein seidenes Halstuch als wohltuend. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?