Hinduismus verhältniss zwischen Gott und Mensch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die drei Götter Brahman= Weltenschöpfer 

Vishnu= Weltenerhalter  Shiva = Weltenzerstörer wohnen im Urgrund allen Seins .

Diese verkörpern sich immer neu  auf Erden ,als so genannte Avataras .

Um den Menschen zu helfen sich selbst zu übersteigen .Denn der Hindu muss sein individuelles selbst ganz ablegen  ums sich aus dem Rad des Samsara  zu befreien .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi fungus1 

Ich bin eine Hinduisten und könntest du bitte deine Frage besser formulieren ich versuche dann deine Frage zu beantworten 

Danke schon mal im voraus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?