Frage von bunny0892, 17

Ich habe Schmerzen ohne Ende, was ist das?

Hey leute,
Ich war am Dienstag beim Arzt mit diesen Beschwerden: rechter Unterbauch ein ziehen Rückenschmerzen & Übelkeit
Der Arzt hat ne Zyste am Eierstock vermutet hat Ultraschall gemacht und ich musste Urin und Blut da lassen.
Beim Urin war alles super
Und beim Blut hab ich erhöhte Leukozyten, er hat mir Tabletten gegeben und gemeint ich sollte erst mal heim und mich hin legen und gucken ob es besser wird wenn nicht sollte ich noch mal kommen. Ich also heim Tabletten genommen 3 Stück und es wurde nicht besser dann bin ich wieder zum doc und er hat mich ins Krankenhaus überwiesen da noch mal vaginalultraschall und Urin. Im Krankenhaus kam raus das ich richtig böse blasenentzündung hätte..hab so komisches Antibiotikum Pulver bekommen wo ich einmal nehmen musste, ich war heute noch mal beim Arzt weil es nicht besser geworden ist und ich nach fragen wollte wie lang das Antibiotika braucht um zu wirken.. Er hat mich nach dem Befund im Krankenhaus gefragt ich hab ihm das gesagt & musste noch mal Urin da lassen Sie haben das auf Blasenenzündung gecheckt aber mein Urin ist gut ich hab auch keine Schmerzen beim Wasser lassen nur im Unterbauch & jetzt ist das so krass das es bis zu denn Rippen zieht... Ich bin total ratlos ich hab keine Ahnung was das ist und die Ärzte auch noch. Hatte jemand das auch schon mal gehabt? Ich liege nur im Bett und Wärme es

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo bunny0892,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Rippen

Antwort
von Shuriix, 17

Ferndiagnose als nicht Arzt ist immer schwer...
Wenn man es genau nimmt kann das verdammt viele Ursachen haben.
Ich rate dir aber dringend in die Notaufnahme zu fahren oder dich fahren zu lassen, da klingt nämlich gewaltig nach einer Blinddarm Entzündung.
Das muss es aber nicht sein, es kann auch vom Magen ausgehen, was die Übelkeit erklären würde.

Die Rückenschmerzen erklären sich mir dadurch allerdings nicht.
Die allerdings mit einem Nerven in diesem Bereich zusammen hängen könnten.
Wie gesagt ich bin kein Arzt, kann dir nur Vermutungen mitteilen.
Was ich allerdings nie wieder machen werde ist warten,
denn dadurch wäre ich bald hops gegangen.
Fahr in die Notaufnahme/Krankenhaus wie auch immer und laß das nochmal abchecken, wenn es Nichts schlimmes wäre, würde es dir nicht solche Schmerzen bereiten - meine Meinung.

Kommentar von bunny0892 ,

Ich hab mein Blinddarm seit 2008 nicht mehr

Kommentar von Shuriix ,

Okay, dann kann der schlecht für die Schmerzen verantwortlich sein.
Dann könnte es der Magen, die Gebärmutter, der Gebärmutterhals, die Eierstöcke, der Darm oder auch die Leber sein.
Manchmal machen sich sogar Nieren auf seltsame Art und Weise bemerkbar.

Wenn du wirklich wissen willst was du hast, wirst du nicht drum rumkommen und wieder zum Arzt gehen müssen.

Kommentar von bunny0892 ,

Ja aber beim Arzt komm ich auch nicht weiter ich habe es heute wieder gesehen.. Die standen ratlos vor mir

Kommentar von Shuriix ,

Hier wirst du auch nicht weiter kommen, da selbst ein Arzt keine Ferndiagnose stellen kann und wird.

Antwort
von maryassa, 17

Ich würde mich auch ins Krankenhaus einweisen lassen. Das wäre das beste in deiner Situation!

Kommentar von bunny0892 ,

Die geben mir nicht noch ne Überweisung ins Krankenhaus

Antwort
von DerFred85, 16

Hoffe es ist nicht dein Blinddarm..... Solltest evtl. Mal fragen ob das schon ausgeschlossen wurde, denn das kann echt gefährlich werden wenn das zu lange dauert bis es erkannt wird.
Gehe aber eigentlich davon aus das das schon ausgeschlossen wird, aber fragen kostet ja nichts.

Kommentar von bunny0892 ,

Mein Blinddarm wurde 2008 rausgenommen per not-Op wäre beinah drauf gegangen

Antwort
von KaeteK, 14

bunny, da können viele Ursachen dahinter stecken. Besser wäre es, dein Arzt würde dich ins Krankenhaus überweisen und man würde dich gründlich untersuchen. Ruf ihn an und sag ihm, was los ist - ansonsten fahre bzw. lasse dich ins Krankenhaus fahren. Bringen die nichts auf die Reihe, lass dich in eine Uni überweisen. Nicht locker lassen. Wird schon wieder - Alles Gute! lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten