Frage von VforV, 59

Hillary hat 48% und Trumo 47% warum verliert sie dann?

irgendwie unlogisch oder? und unfair finde ich

Antwort
von HorizonToGo, 36

Weil da letztlich nur die Anzahl der Wahlmänner zählt und diese sind halt unterschiedlich viele je gewonnenem Staat.

Antwort
von tommy40629, 17

Bei Ntv wird das Wahlsystem der USA gut erklärt.

Stichwort: The winner takes it all. (sorry wenn das falsch geschrieben ist)

Antwort
von FahrradLecker, 34

Nein, denn die USA sind ein Bündnis aus mehreren Staaten. Deswegen darf jeder der Staaten für sich wählen und je mehr Menschen in diesem Staat Leben desto mehr sind ihre Stimmen wert (desto mehr Wahlmänner haben sie). Am Ende wählen dann die Wahlmänner den Präsidenten :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten