Frage von gutefrageanna11, 114

Hilft Zitonenwasser beim abnehmen?

Antwort
von Slatkimeda, 42

Ich habe jeden Tag so 4-5 zitronen auf 3-4 Liter Wasser getrunken und ich habe es nicht als ätzend empfunden. Es wirkt im körper basisch auch wenn es sauer ist. Und mir hat es immer geholfen habe den Saft auch in Buttermilch gemacht so paar Tropfen oder anstatt Essig und auf Fisch mag ich Zitrone total Haupsächlich habe ich es benutzt weil das Wasser mir dann besser schmeckte :) und ich habe gut abgenommen, als ich versuchte abzunehmen ohne Zitrone ging es seeeehr langsam :/

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 37

Wenn du Wasser anstelle von Softdrinks oder Säften trinkst dann ja. Trinkst du es zusätzlich (oder holst dir die fertigen Wassersorten mit Geschmack) dann nicht. 

Antwort
von Bambi201264, 67

Ja, aber es reicht auch, wenn Du ganz normales Wasser trinkst.

Dabei ist vor allem wichtig, dass Du NICHTS ANDERES trinkst.

Viel Erfolg!

Antwort
von Celinee1, 58

Generell viel Wasser trinken hilft beim abnehmen

Antwort
von inspiration100, 42

Du solltest ja viel Wasser trinken...um da kannst du dann immer Zitronensaft rein machen...denn Zitronensaft regt die Verdauung an. Aber Zitronensaft ist kein Wundermittel durch das du sofort abmimmst...also trinke es sich nicht pur...das könnte wenn du es zu viel machst schädlich sein
Lg ,viel Erfolg beim Abnehmen💪💪

Antwort
von Sunnycat, 69

Lass es sein! Damit schadest du dir mehr, als es nützt, es greift z.B. Magen, Speiseröhre und den Zahnschmelz an.....

Antwort
von Vivibirne, 22

Ja aber in Kombination mit sport

Antwort
von 8BumbleBee8, 40

Nein, das hilft nicht.

Was hilft ist, mehr Kalorien zu verbrauchen, als Du zu Dir nimmst.

Antwort
von FrauJessica, 50

Angeblich soll ein Glas morgens helfen.

Wissenschaftliche Belege wird es dazu wohl kaum geben

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung, Nahrung, laufen, ..., 13

Hallo! Nein. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. 

Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer.

Andere nehmen nur durch Sport wie Laufen genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät, kein grüner Tee oder Zitronenwasser  - aber seit 14 Jahren Idealgewicht. 

Alles Gute.

Antwort
von Grobbeldopp, 58

Ungefähr so gut wie Wasser

Antwort
von brido, 40

Manche sagen ja, andere nicht (nüchtern). 

Antwort
von Sturmpinguuu, 53

Trink einfach normales Wasser, auf dauer ätzt das zu sehr. 

Antwort
von Geisterstunde, 21

Nein, natürlich nicht. Es macht Dich auf Dauer nur krank. Stell Deine Ernährung um und iss ausreichend Gemüse und Obst.

Antwort
von Fragensind, 51

Ich würds nicht machen, könnte danach sein das du magenprobleme bekommst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community