Frage von AriaEspDist,

Hilft Zahnpasta wirklich gegen Pickel ?

Frage steht oben .

Antwort von CapNRW,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nee, gegen mundgeruch...

Antwort von Alex1471995,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein
Antwort von Doenerschmeckt,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein
Antwort von user1193,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Auf keinen fall leide selbst unter Akne und es mach es schlimmer schau mal das hilft mir echt gut --------> http://www.aknewelt.de/bewertungen/Dr._Wolff_Acne_Attack-r5p309.html gibts in der apotheke

Antwort von TigerStern,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

pickelcreme hilft

Antwort von xMonax,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein
Antwort von sie94,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

nein was wirklich hilft ist morgens und abends waschen und nichts drauf schmieren auch nicht mit den Fingern anfassen:)

Antwort von roemerzeit,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Kann sogar Entzündungen hervorrufen

Antwort von Silalein,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Das kam mal bei Galileo oder sowas

Antwort von TopSecret96,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein
Antwort von hoermirzu,

Nur wenn man sie drauflässt, die Entscheidung was hübscher ist, gelb/roter Pickel oder brüchig eingetrocknete, möglicherweise zwei/drei-farbige Zahnpasta, ..., entscheide selbst!

Antwort von supergamerin,

Ja es hilft, jedoch ist das schlecht für die haut.

Antwort von histeffi79,
ja

wenn zink darin enthalten ist, und das ist oft so, dann ja. denn zink ntrocknet aus

Kommentar von KullerKeks97,

Dafür gibts ja auch Zinkpaste.

Kommentar von histeffi79,

richtig! doch wer wegen einem pickel keine 20g-tube zinkpaste kaufen mag, der kann auf zahnpasta zurückgreifen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten