Frage von AriaEspDist,

Hilft Zahnpasta wirklich gegen Pickel ?

Frage steht oben .

Antwort von histeffi79,
ja

wenn zink darin enthalten ist, und das ist oft so, dann ja. denn zink ntrocknet aus

Kommentar von KullerKeks97 ,

Dafür gibts ja auch Zinkpaste.

Kommentar von histeffi79 ,

richtig! doch wer wegen einem pickel keine 20g-tube zinkpaste kaufen mag, der kann auf zahnpasta zurückgreifen

Antwort von Silalein,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Das kam mal bei Galileo oder sowas

Antwort von supergamerin,

Ja es hilft, jedoch ist das schlecht für die haut.

Antwort von Alex1471995,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein
Antwort von user1193,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Auf keinen fall leide selbst unter Akne und es mach es schlimmer schau mal das hilft mir echt gut --------> http://www.aknewelt.de/bewertungen/Dr._Wolff_Acne_Attack-r5p309.html gibts in der apotheke

Antwort von sie94,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

nein was wirklich hilft ist morgens und abends waschen und nichts drauf schmieren auch nicht mit den Fingern anfassen:)

Antwort von roemerzeit,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

Kann sogar Entzündungen hervorrufen

Antwort von TopSecret96,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein
Antwort von hoermirzu,

Nur wenn man sie drauflässt, die Entscheidung was hübscher ist, gelb/roter Pickel oder brüchig eingetrocknete, möglicherweise zwei/drei-farbige Zahnpasta, ..., entscheide selbst!

Antwort von TigerStern,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Nein

pickelcreme hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten