Hilft wärme gegen Magen Problemen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja manchmal.. aber wenn es stressbedingt ist, kriegst du pantropazol oder mcp vom Arzt verschrieben.. Es kann aber durch falsches Ernähren liegen.. Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OliverSVW
28.11.2015, 18:02

Es ist stressbedingt

0

nicht immer, bei einer Blindarmentzüngung kann es auch das Gegenteil bewirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Magenproblemen, insbesondere wenn die Schleimhaut vielleicht entzündet ist, solltest Du weder heiße noch eiskalte Sachen zu Dir nehmen! Zimmertemperatur ist am besten! Lauwarmer Kamillentee! Wenn Du eine Wärmflasche auf den Bauch legen willst sollte das kein Problem sein! Auf der linken Seite liegen und Beine etwas anwinkeln ist eine entspannende Position bei Magenschmerzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung