Frage von Annihannnnni, 60

Hilft Teebaumöl echt ?

Hey Leute,
Benutzt ihr Teebaumöl für Pickel oder Mitesser und hilft es?
Die Meinungen spalten sich im Internet ja ziemlich bei dem Thema.
Wie sind eure Erfahrungen mit dem angeblichen 'Wundermittel'
Lg😊

Antwort
von michi57319, 26

Teebaumöl ist der Stoff, der für die meisten Reizungen und Allergien verantwortlich ist, wenn es pur verwendet wird.

Niemals das ätherische Öl pur verwenden!!!

Antwort
von FFFheit, 14

Teebaumöl bitte beachten stimmt der Terpen und der Cineol Gehalt nicht kann es der Haut sehr Schaden, auch ist es nicht Ratsam es pur auf die Haut zu machen verdünnen nicht ohne weiteres möglich da nicht Wasserlöslich.

Super erprobte Mitte für schnell und zuverlässige Hilfe bei dem Problem Produkte der Marke Akne ex.

Antwort
von Becca22, 11

Ja ich benutze es, immer unverdünnt punktuell auf die Pickel aufgetragen, und ich finde es wirkt sehr sehr gut!
Tw sogar noch besser wenn ich die Anti-Pickel Patches von Balea oder ähnliches drüber klebe…
(Ich habe noch nie gehört, dass es bei jemandem garnichts gebracht hat:D und Schäden tut es definitiv nicht)
Am billigsten bekommst du es denke ich bei so Internet-Apotheken.

Antwort
von Silaeyes, 26

Du kannst alternativ auch natives Kokosöl Versuchen! Das ist für mich der absolute Tipp für Haut Haar usw

Kommentar von FFFheit ,

Kann auch ein Schuss nach Hinten sein habe dadurch eine reine Blüte von meinen Pickel erlebt.

Antwort
von Gingeroni, 26

Jap. Ich benutz es oft und gern. Auch bei Piercings etc. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community