Frage von Allerse, 58

Hilft Solarium gegen Pickel und Unreinheiten?

Hallo,
Ich habe mal überlegt ins Solarium zu gehen da das anscheinend gegen Pickel helfen würde. Aber irgendwie sagt jeder irgendwas anderes ob es helfen würde oder nicht. Ich habe jetzt nicht direkt so Pickel aber zum Beispiel rote stellen undso. Habt ihr damit Erfahrung gemacht ob Solarium gegen unreine Haut, Pickel und rote stellen oder Unreinheiten hilft?
Würde mich mal interresieren:)

Antwort
von beglo1705, 58

Bei mir hat´s geholfen, besonders gegen Akne in jungen Jahren. Heut geh ich auch noch ab und zu mal, weil das die Gesichtsfarbe etwas auffrischt und Unreinheiten hab ich so gut wie keine mehr.

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit & Medizin, 34

Es hilft definitiv gegen Pickel, das lässt sich kaum abstreiten. Ein Sonnenbad im Sommer hilft natürlich auch. Auf der anderen Seite steht natürlich das erhöhte Risiko für Hautkrebs. Informiere dich mal über die Gefahren & Risiken, und wäge dann ab.

Wie es bei "roten Stellen" aussieht kann ich nicht sagen. Je nachdem was es ist kann es helfen oder auch nicht. Aber wenn du keine wirkliche Akne hast würde ich vom Solarium stark abraten. Auch wenn du Akne hättest würde ich vom Solarium eher abraten.

Gruß Chillersun

Antwort
von Matzeee12345, 57

Mir hat es damals geholfen.
Ich geh so ungefähr 1 bis 3 mal im Monat je nach Lust Laune und Zeit.
Schädlich kann alles sein sonnen Licht genauso wie Wasser.
Die Menge macht es.
Am einfachsten ist es du probierst es mal aus

Antwort
von Adrian593, 36

Genau, Pickel gehen, Hautkrebs kommt! Na dann bezahle für deinen Tod:)

Antwort
von Samy795, 45

Warum sollte eine zusätzliche Hautreizung gegen Pickel helfen?! Das ist doch logisch betrachtet Blödsinn.

Kommentar von earby1975 ,

Die Reaktionen des menschlichen Körpers haben aber nichts mit Logik zu tun.

Antwort
von Tincheng78, 58

Nein, es hilft nicht-kann auf Dauer aber Hautkrebs verursachen und die Haut altert viel schneller.

Gegen Pickel lieber viel trinken, gesund essen, nicht ständig länger al s22:00-22:30 aufbleiben-da beginnt die Haut sich zu erneuern, nicht rauchen und ansonsten geeignete cremes ausprobieren...evtl. Peelings aber nicht zu oft.

Kommentar von Chillersun03 ,

Nein, es hilft nicht

Sonne & UV-Strahlung aus dem Solarium helfen tatsächlich gegen Pickel. Ungesund ist es natürlich trotzdem.

Kommentar von Tincheng78 ,

Bei mir hat es nicht geholfen. einmal die woche a la 10 Minuten....dafür hat mich der Hautkrebs befallen. Zum Glück wurde es im Frühstadium erkannt.

Antwort
von zeytiin, 46

Deine Sache es hilft klar sie wie die normale Sonne auch .. Aber die Haut ältert schneller

Antwort
von tafelclaudia, 54

Also grundsätzlich hilft Sonnenlicht gegen Unreinheiten und Hautproblemen. War jedenfalls bei mir immer so, dass im Sommer meine Haut immer top war.
Das mit dem Solarium habe ich auch schonmal gehört. Man sollte es aber nicht übertreiben. 1mal die Woche für 10 Mins sollte reichen. Deine Haut nimmt sonst eher Schäden als das es sie heilt

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community