Frage von fragen9966, 526

Hilft Redix Vital wirklich?

Hilft redix vital wirklich abzunehmen ohne sportliche Höchstleistungen wie es immer gesagt wird oder ist alles nur fake?

Antwort
von Pummelweib, 494

Nein....keine Abnehmpille hilft, sonst müssten sich nicht so viele, mit einer Abnahme quälen. 

Das einzige was sie bewirken, ist deinen Geldbeutel zu schmälern.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Oft gibt es Problemzonen die genetisch bedingt sind, so das man dort gar nicht abnehmen kann. 

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab und kannst sogar in einer Ernährungsstörung landen. 

Mit Sport hälst du dich fit. Am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von putzfee1, 468

Es gibt keine Wundermittelchen, die einen abnehmen lassen. Abnehmpillen sind immer überteuert, unwirksam und im schlimmsten Fall gesundheitsschädlich. Von sowas sollte man die Finger lassen.

Sportliche Höchstleistungen braucht man nicht, um abzunehmen. Regelmäßige Bewegung tut es auch. Investiere das Geld, das du gespart hast, indem du dir keine Abnehmpillen kaufst, besser in eine Dauerkarte fürs Schwimmbad oder in den Jahresbeitrag für den Sportverein. Da ist dein Geld sinnvoller angelegt.

Wenn du mir dein Alter, deine Größe und dein Gewicht verrätst, kann ich dir gratis noch ein paar Abnehmtipps geben.

Kommentar von fragen9966 ,

Es gibt so viele Leute die sagen dass die Pillen tatsächlich wirken, aber war mir nie sicher dabei..

Bin 18 und 1.58m groß und wiege 66kg.. fühl mich richtig unwohl und will unbedingt abnehmen weil ich zu dick bin vorallem Bauch und oberschenkel. Am besten so schnell wie es geht.. Deswegen suchte ich ja nach ob solche Sachen wirklich wirken weil es schnell gehen soll

Aber trotzdem schonmal Danke für Tipps und hilfen

Kommentar von putzfee1 ,

Welche Leute sagen denn, dass diese Pillen wirken? Meinst du die Bewertungen im Internet? Denen kannst du nicht glauben, das ist alles gefaked.

Um dauerhaft und effektiv abzunehmen, muss man seine Ernährung dauerhaft umstellen, und zwar so, dass man sie ohne Probleme auch dann beibehalten kann, wenn man sein Wunschgewicht erreicht hat! Man sollte sich zucker- und fettarm, ballaststoffreich, abwechslungsreich und ausreichend ernähren...und regelmäßig (Heißhungerattacken kann man ganz einfach vorbeugen, indem man keine Mahlzeiten auslässt). Dabei kann man sich ruhig satt essen, man muss einfach versuchen, ein Gespür dafür zu bekommen, wann man satt ist! Das haben die meisten leider einfach verlernt. Kalorien zählen ist dabei total unnötig! Dazu viel trinken (am Besten Wasser und/oder ungesüßten Tee). Und auf ausreichend Bewegung achten natürlich! Man sollte sich eine Sportart suchen, die einem Spaß macht, dann fällt das Durchhalten nicht so schwer.

Natürlich gehört zum Abnehmen Durchhaltevermögen und Disziplin...und Geduld! Abnehmen dauert seine Zeit. Man rechnet etwa 0,5 kg Gewichtsabnahme pro Woche. 

Antwort
von Pangaea, 466

Es ist natürlich nur Fake - es gibt keine wirksamen Abnehmpillen.

Was wären die Folgen, wenn es welche gäbe? 1. Alle Menschen wären schlank, ohne Ausnahme. 2. Alle Fitness-Studios wären pleite. 3. Anstelle der Fitness-Studios würden überall Konditoreien aufmachen.

Antwort
von Mignon1, 408

Ich kenne Redix Vital nicht. Es gilt aber für alle Mittelchen zur Gewichtsreduktion, dass du dich von Versprechungen in der Werbung nicht beeinflussen lassen solltest. Es handelt sich mehr oder weniger um Abzocke. Leider fallen Verbraucher immer noch darauf herein. Häufig wird sogar damit geworben, dass die Gewichtsabnahme "wissenschaftlich" nachgewiesen sei. Entweder gibt es gar keine wissenschaftlichen Untersuchungen oder es handelt sich um Gefälligkeitsgutachten von fragwürdigen Wissenschaftlern, die für eine positive Bewertung der Mittelchen bezahlt wurden, mithin sind sie also völlig wertlos.

Wenn du gesund und dauerhaft abnehmen möchtest, kommst du um Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung nicht herum.

Antwort
von blubberblase08, 392

hab schon unterschiedliche meinungen gehört....

mein cousine hat 25kg weg bekommen :D
Aber bei anderen hat es gar nucht geklappt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten