Frage von Marieeleyla, 37

Hilft mir wer bitte ich bräuchte mal einen Rat?

Ich weiß nicht was los ist aber ich muss immer wieder weinen. ich bin unglücklich, obwohl ich dankbar sein sollte für alles was ich bekomme Was ist los mit mir? Bitte schreibt mir einfach ein Kommentar, ich verlange kein Mitleid von euch, aber ich fühle mich so alleine , trotz meiner freunde und meiner famalie ...und ich weine wegen jedem shit, aber ich will es eig. nicht. Ich schäme mich so und sogar wenn ich das schreibe muss ich weinen. Nein, ich garantiere euch das ist keine phase... es fing vor 2 monaten an, aber nicht schlimm.ich bin am Boden. immer fange ich einfach an zu weinen, keine sorgen selbstmrdgedanken habe ich nicht, und hatte ich auch noch nie. Bin ich gestört geworden?? Ich habe so viel stress, ich habe angst, aber weiß nicht mal wovor.Ich habe mit meiner mutter geredet, ich denke ich tat ihr leid, aber irgendetwas ist los mit ihr, ich denke sie hat schonwieder streit mit meinem vater, aber sie zieht mich immer so runter mit ihrer laune. Sie umarmt mich dann auch wenn ich ihr das erzähle aber am nächsten tag hat sich nichts verändert.Ich fürchte michbauch in die schule zu gehen, ich war sehr krank und desshalb lange nicht in der schule und 2 Klassenarbeiten und 3 Tests verpasst. Wie soll ich das bis zum Halbjahreszeugniss schaffen? Also mit guten noten, denn ich möchte mich bei einer schule anmelden. Außerdem bin ich unzufrieden mit mir. Ich bin dick und hatte schon so viele diäten und ziehe es einfach nicht durch!Vom gesicht bin ich auch nicht hübsch, da ich eine zahnlücke habe und ich habe meine mutter schon oft genug darauf angesprochen, aber ich denke sie verzögert meinen termin immer. Er wäre nur eine Kontrolle, ich verlange nicht das sie 3000 € für eine zahnspange ausgiebt!hab ich ich auch schon gesagt! Aber dann schreit sie mich sofort an, egal ob ich es lieb oder bisschen lauter sage, sie sreit mich an und sagt dass ich lüge, dann sage ich ihr dass sie mir ruihg sagen kann was los ist.Sie antwortet dann sarkastisch:Ja ich weiß ich bin immer das arschl ch.Dann sag ich ihr aber wirklich in einem ruhigen ton, dass ich das nicht so meinte und das auch nicht gesagt habe. Dann geht sie, ich denke sie geht weil sie manchmal nicht mit der warheit klar kommt, und ich weiß das sie unzufrieden ist,das zeigt sie mir ja.Mein Vater tut sowieso nichts außer mir dann wenn meine mutter weg ist zu erklären dass ich nichts falsch gemacht hätte, ich sage ohm immer er soll nicht so sein und es vor ihr sagen, aber ich bin ihm e nur gut genug, wenn ihm wieder einfällt das er mal ein kind hat, alle 2 monate oderso,es war im sogar egal als ich im krankenhaus war. Als ich mich extrem verbrennt hab, meine haut ging schicht für schicht ab. Das tuht sie auch in so einer situation wie jz,aber sie war da! Ich liebe meine mutter Ich brauche si. Ich weiß ich bin nicht immer das beste kind, aber ich bin gemein zu ihr,weil ich sie nicht in meiner nähe möchte,sie zieht mich echt runter,trotzdem bemühe ich mich im gegensatzt zu ihr

Danke

Antwort
von lucisweet, 16

Schau dich mal im spiegel an und finde heraus was dir an dir gefällt(z.B. deine Haare oder Augen...). Wenn du wirklich abnehmen möchtest schau bei sophia thiel auf youtube vorbei sie hat erfolgreich abgenommen und mach jetzt sogar body building. Mach dir keine sorgen mit den Arbeiten und den tests mach dir einen plan und schreib dir auf was du lernen musst. Pass außerdem im Unterricht auf, um alles gleich zu wissen und lerne wirklich immer auch wenn du eigentlich nicht müsstest, denn wenn du Sachen aufschiebst dann könnte alles zu Viel werden und du bekommst nur Stress. In deiner Freizeit solltest du Zeit mit deinen Freunden verbringen und einfach deine Kontakte pflegen. Das wird dich auf dauer glücklicher machen. Du solltest dich vlt auch mit deiner Familie an einen Tisch sitzten und mit ihnen über deine ituation reden. Wenn du noch mehr Tipps brauchst dann suche mal im Internet nach der "Nummer gegen Kummer" wenn du dort anrufst hilft dir jemand ganz anaonym. ich hofe ich konnte dir etwas helfen. lg lucisweet

Antwort
von Mamue1968, 17

Du hast anscheinend eine schwere Depression, ich kann Dir nur empfehlen

einen Facharzt für Psychiatrie aufzusuchen, das geht auch ambulant in der Klinik. So kann das nicht weiter gehen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community